Birgit Tramnitz
15.10.2002

Kinderarbeit

Viele Kinder und Jugendliche wagen hierzulande einen zeitlichen Balanceakt zwischen den Anforderungen der Schule und denen des Berufslebens im Nebenjob und versuchen, sich die angesagten Statussymbole wie Handy oder Outfit leisten und den Konsummaßstäben der peer-group gerecht werden zu können.
 

Währenddessen schuften manche ihrer Altersgenossen in anderen Teilen der Erde als Kinderarbeiter teils unter ausbeuterischen Bedingungen, die weder Schulbesuch noch menschenwürdige Lebensbedingungen erlauben. Dass zwischen diesen beiden Kinderwelten Zusammenhänge bestehen, zeigt diese internetbasierte Unterrichtsreihe, die eine Sensibilisierung für das Thema intendiert. Nicht nur der jährliche Weltkindertag im September könnte Anlass bieten für das Thema Kinderarbeit im Ethik- oder Religionsunterricht.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen zum Thema Kinderarbeit sammeln.
  • sensibilisiert werden für das Schicksal von Kinderarbeitern/Kindersklaven.
  • (komplexe) ökonomische Zusammenhänge, in die Kinderarbeit eingebettet ist, erkennen.
  • die Notwendigkeit der Lösung des Problems (Abschaffung der Kinderarbeit) erkennen.
  • sich vorübergehend mit den Interessen einer bestimmten Rolle identifizieren und ein Rollenverständnis aufbauen.
  • die Nutzung von Bild-, Ton- und Textmaterial aus dem Internet für die Erarbeitung der Rollen kennen lernen.
  • Argumentationstechniken bei der Vertretung der spezifischen Interessen im Spiel einüben.

Kurzinformation

ThemaKinderarbeit
AutorinBirgit Tramnitz
FachbereichReligion / Ethik
SchultypGymnasium, Gesamtschule, Realschule, Hauptschule
ZielgruppeSek. I ab Klasse 7, Sek. II Klasse 11
Zeitraumvariabel, ca. 6 Stunden
MedienComputer mit Internetanschluss, evtl. Video, evtl. Zeitungstexte

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

kinderarbeit_projektbeschreibung.pdf
kinderarbeit_arbeitsmaterial.zip

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Birgit Tramnitz ist Oberstudienrätin in Bonn und unterrichtet die Fächer Französisch, Erdkunde und Ethik.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Tramnitz aufnehmen. Zudem finden Sie eine Übersicht mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Bildung für nachhaltige Entwicklung
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.