Michael Gros
03.06.2004

Feuer

Die von Schülerinnen und Schülern der Theodor Heuss Grundschule Eppelheim erarbeitete CD-ROM "Feuer" wurde 2001 mit Jugendsoftwarepreis ausgezeichnet.
 

Die CD-ROM eignet sich für den Einsatz im Sachunterricht. In zwei Abschnitten wird das Phänomen Feuer erklärt. Flori, der Feuerwehrmann begrüßt die Kinder nach dem Start. Er erklärt ihnen, wie sie sich innerhalb des Programms zurechtfinden können.

Inhalt

Die Themenbereiche
Die jungen Programmautorinnen und -autoren haben das Thema unter verschiedenen Aspekten beleuchtet und ihr erarbeitetes Wissen mithilfe einer Autorensoftware (MMTools) in einem Computerprogramm zusammengefasst. Folgende Bereiche werden behandelt: "Feuer veränderte das Leben", "Wir machen Feuer wie Ötzi", "Entwicklung des Ofens", "Entwicklung der Beleuchtung", "Feuer früher", "Feuer erzeugt Dampf", "Feuer in der Natur", "Feuerbräuche", "Feuerbilder", "Gedichte und Geschichten", "So entstehen Brände", "Verhalten bei einem Brand", "Womit kann man löschen?", "Die (Eppelheimer) Feuerwehr", "Lagerfeuer".

Anleihen aus dem Brandschutzunterricht
Neben den oben genannten Themen wird auch stark auf den Brandschutzunterricht eingegangen. Die Schülerinnen und Schüler erfahren außerdem viel über die Feuerwehr und ihre Aufgaben. Welche Beschaffenheit die Bekleidung der Feuerwehrleute haben muss, wird aufs Genaueste erklärt. Die Entstehung von Bränden und was man im Brandfall tun soll, zeigen kurze Filmsequenzen. Aber auch historische Hintergründe zum Themenkomplex Feuer werden aufgegriffen. So erfährt man Näheres über die "Geschichte des Feuers" oder wie sich Öfen weiter entwickelten und immer komfortabler wurden.

Wissen in kleinen Übungen festigen
Zusätzlich zu den informativen, kurze Filmen werden Texte und Bildmaterial eingesetzt. Das soeben vermittelte Wissen wird in kleinen, abwechslungsreichen Übungen aufgegriffen und gefestigt. Dabei müssen die Schülerinnen und Schüler Lücken richtig füllen, Sätze in die richtige Reihenfolge bringen oder in einem Suchsel Wörter finden. Gerade dieser Wechsel von Information und Wissensabfrage macht die CD-ROM für den Unterricht interessant und motiviert die Kinder zum aktiven Lesen. Die Übungen helfen, das Wissen entsprechend zu verarbeiten.

Lesen oder zuhören
Leider ist die Schriftgröße meiner Meinung nach etwas zu klein. So werden wohl nur die guten Lesekids wirklich eigenständig etwas mit den Texten anfangen können. Aber für die Leseschwächeren wird ebenfalls gesorgt: Alle Texte können sich die Kinder mit einem Mausklick auch anhören.

Fazit

Trotz des zu kleinen Schriftgrades halte ich die CD-ROM für eine sehr gelungene Abwechslung, mit der Lehrerinnen und Lehrer ihren Sachunterricht toll bereichern können. Dabei können Stationen, an denen die Lernenden sich mithilfe des Programms Wissen erarbeiten mit anderen Angeboten oder Versuchen zum Thema Feuer abwechseln. Eine Bereicherung für den Unterricht!

Kurzinformation

TitelFeuer
HerausgeberKinder der Theodor-Heuss-Grundschule Eppelheim mit ihrer Lehrerin Frau Freibichler. CD-ROMs können auch im Sekretariat gekauft oder bestellt werden.
SystemvoraussetzungenMultimediatauglicher PC ab Pentium, 100 MHz,  Windows 95/98/ME/NT/2000/XP
Preis14,95 € (Einzellizenz)
49,00 € (Schullizenz)
49,00 € (Bildstellen, inkl. Verleihrechte)
149,00 € (15 CD-ROMs)

Informationen zum Autor

Michael Gros ist Lehrer an der Grund- und Ganztagsgrundschule Saarlouis "Im Vogelsang" und zuständig für die Systemadministration der Rechner in der Schule.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Lehr- & Lern-Tools
Jugendsoftwarepreis
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.