Wirtschaft

Datenaustausch zwischen Access und Word

Veröffentlicht am 06.11.2003
  • Sekundarstufe II
  • eine Unterrichtsstunde
  • Unterrichtsplanung, Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt
  • 2 Arbeitsmaterialien

Beim Erstellen eines Serienbriefs wird in der Regel auf Adressdaten zurückgegriffen, die in einer Datenbank bereits gespeichert sind. Die Verknüpfung der Programme gehört schon in der Ausbildung zur alltäglichen Arbeit von Groß- und Außenhandelskaufleuten.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

In welche Unterrichtsreihe Sie diese Stunde am besten einbinden und welche Materialien Ihnen zur Verfügung stehen, sehen Sie auf der Unterseite.

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen die Möglichkeit von Office-Verknüpfungen.
  • erproben den Datenaustausch zwischen Access und Word.
  • vergleichen und bewerten alternative Vorgehensweisen des Datenaustauschs.
  • stärken in der Partnerarbeit ihre Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit.
  • erkennen die Notwendigkeit erfasste Daten zur Weiterverwendung und -verarbeitung zu übernehmen, um effizient und Zeit sparend zu arbeiten

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaDatenaustausch zwischen Access und Word zur Erstellung von Serienbriefen
LernfeldMit betrieblichen Informations- und Kommunikationssytemen wirtschaftlich und verantwortungsbewusst umgehen
AutorinHeike Wendt
FachDatenverarbeitung
ZielgruppeKaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel (Unterstufe)
Zeitraumeine Unterrichtsstunde
Technische VoraussetzungenMS-Office-Paket, Windows 2000 oder XP

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Heike Wendt

zur Zeit noch Studienreferendarin, unterrichtet Wirtschaftsinformatik am Berufskolleg Kaufmannsschule der Stadt Krefeld.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.