Unterrichtseinheit zum Thema Weltreligionen

Basierend auf der Sendereihe über Weltreligionen in der ZDF-Sendung Tabaluga tivi werden Christentum, Buddhismus, Islam und Judentum erklärt und miteinander verglichen. Ausgehend von einer interaktiven Lerneinheit können gezielt die Sendungen angeschaut und kindgemäße Webseiten zum Thema angeklickt werden.
 

In der Einleitung zur Tabaluga-Sendung über den Buddhismus heißt es: "Leider gibt es immer wieder Streit zwischen den verschiedenen Religionen, und das liegt meist nur daran, dass man zu wenig voneinander weiß und sich zu wenig respektiert. Das gilt nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder, die aus Unwissenheit Vorurteile übernehmen und sie zu eigenen Urteilen machen." Diese Unterrichtseinheit möchte Respekt vor fremden Religionen vermitteln und so dazu beitragen, Vorurteilen vorzubeugen.

 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Weltreligionen Christentum, Buddhismus, Islam und Judentum und ihre wichtigsten Grundsätze kennen lernen.
  • die Heiligen Schriften dieser Religionen kennen lernen und einen Einblick in ihre wichtigsten Gebote bekommen.
  • die Gründer beziehungsweise den jeweiligen Urvater der Religionen kennen lernen.
  • erfahren, dass es Gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen Religionen gibt, sowie Unterschiede erkennen.
  • Respekt vor fremden Religionen bekommen und eventuelle Vorurteile abbauen.
  • Regeln und ihre Erklärungen richtig zuordnen.
  • richtige und falsche Aussagen unterscheiden.
  • ein Symbol nachzeichnen und ein Gebet verfassen.
  • eine Tabelle, Rätselschriften, Kreuzworträtsel und Lückentexte bearbeiten.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Videos im Internet anschauen und Informationen daraus entnehmen.
  • gezielte Recherchen im Internet durchführen und das World Wide Web als Informationsquelle nutzen.
  • eine interaktive Lerneinheit am Computer bearbeiten und dabei Erfahrungen mit dem Prinzip der Verlinkung machen.
  • interaktive Übungen durchführen.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Absprachen zur Benutzung der Computer-Arbeitsplätze treffen.
  • sich partnerschaftlich über die Reihenfolge der Aufgaben einigen.
  • sich gegenseitig helfen.

Kurzinformation zur Unterrichtseinheit "Weltreligionen"

ThemaWeltreligionen
AutorinMargret Datz
FächerReligion, Sachunterricht
Zielgruppe3. und 4. Schuljahr
Zeitraumcirca vier Doppelstunden
Technische VoraussetzungenComputerraum oder Medienecke mit Internetanschluss, Soundkarte, Kopfhörer, Real Player oder Windows Media Player
Erforderliche VorkenntnisseGenereller Umgang mit dem Computer, Erfahrungen im Bereich der offenen Unterrichtsformen

Didaktisch-methodischer Kommentar

In den meisten Grundschulklassen gibt es Angehörige verschiedener Religionsgemeinschaften, zumindest aber Muslime. Da die Kinder oft nicht genau wissen, welche Glaubensgrundsätze und -praktiken hinter den fremden Religionen stecken, sind sie schnell bereit, im Umfeld vorhandene Vorurteile zu übernehmen und untereinander zu streiten, obwohl für sie eigentlich die Religionszugehörigkeit einer Mitschülerin oder eines Mitschülers keine Rolle spielt. Ohne Aufklärung werden diese Vorurteile gefestigt und später zum eigenen Urteil gemacht. Die vorliegende Unterrichtseinheit möchte hier Abhilfe schaffen und diesen Kreis durchbrechen.

Arbeitsblätter "Weltreligionen" zum Download

weltreligionen_arbeitsmaterialien.zip
 

Internetadressen

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Margret Datz ist Rektorin der Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Datz aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
  • :-( Videos entfernt! mephiston6, 08.01.2015 17:51
    Ohne Videos ist die Einheit nicht nutzbar. Gibt es eine Lösung?
  • Hallo niene, 07.04.2013 12:43
    leider funktionieren die Links zu den Filmbeiträgen nicht, kann mir jemand helfen?
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
WebQuests
  • WebQuests
    Die Methode für netzgestütztes Lernen in praktischen Beispielen
Grenzen überschreiten
Integration
ZDF tivi
  • ZDF tivi
    Zusammen mit ZDF tivi entstehen interaktive Unterrichtseinheiten.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.