Antje Schmidt
06.04.2016

Meer-Strom

In diesem Lernmodul lernen die Schülerinnen und Schüler einige Möglichkeiten zur Stromerzeugung aus dem Meer kennen und lösen dazu verschiedene Aufgabenstellungen.
 

Alle, die schon einmal mit den Füßen in der Meeresbrandung standen, konnten die Kraft der Wellen spüren. Obwohl ein Großteil der Erdoberfläche von Meer bedeckt ist, wird diese Energiequelle bisher nur in geringem Umfang zur Stromerzeugung genutzt. Viele Ideen befinden sich noch im Forschungs- und Entwicklungsstadium. In diesem interaktiven Lernmodul können sich die Schülerinnen und Schüler anhand verschiedener Beispiele kritisch mit dem Meer als regenerative Energiequelle auseinander setzen.

 

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "Meer-Strom"

ThemaMeeresenergie
AutorAntje Schmidt
FächerPhysik, Politik/SoWi, Geographie
ZielgruppeKlasse 9 bis 10
Zeitraumcirca 2 bis 4 Unterrichtsstunden, abhängig von der Verteilung der Arbeitsaufträge
Technische VoraussetzungenBetriebssystem Windows, Internetzugang, Flash-Player, Installation der kostenlosen Software "zukunft-der-energie" (siehe "Download"), Beamer für die Einführung

Didaktisch-methodischer Kommentar

Selbstgesteuertes Lernen
Das didaktische Konzept fokussiert eine weitgehend selbstständige Erarbeitung der Inhalte. Der hohe Grad an Interaktivität und die multimediale Aufbereitung der Themen regen zum Nachforschen an. Grafische Elemente können per Drag & Drop so positioniert werden, dass dadurch inhaltliche Aussagen entstehen, zum Beispiel bei der Positionierung von Meereskraftwerken auf einer Weltkarte. Arbeitsergebnisse können in einem virtuellen Rucksack verstaut und später an geeigneter Stelle wieder ausgepackt werden. So werden Inhalte wiederholt und vertieft. Bei Bedarf können eigene Inhalte (Texte und Bilder) einfach eingefügt werden.

Anpassung an individuelle Anforderungen
Beim Beenden der Lerneinheit bietet das Modul die Möglichkeit, die Arbeitsergebnisse zu speichern. So kann zu einem späteren Zeitpunkt die Beschäftigung an der gleichen Stelle wieder aufgenommen werden. Dies ist nicht nur für Lernende, sondern auch für Lehrkräfte interessant: Die Option, eigene Aufgabentexte und andere digitale Materialien einzufügen, abzuspeichern und den Lernenden zur Verfügung zu stellen, ermöglicht die Erstellung individualisierter Lernmodule.

  • Inhalte des Lernmoduls
    Auf dieser Seite finden Sie detaillierte Informationen zu den Inhalten des Lernmoduls. Screenshots geben einen Eindruck von der grafischen Oberfläche.

Kompetenzen

Arbeitsmaterial "Meer-Strom" zum Download

zukunft-der-energie.exe
zukunft-der-energie.zip
 

Informationen zur Autorin

Antje Schmidt war bis Ende 2010 Fachredakteurin im Projekt "Naturwissenschaften entdecken!" und betreute Inhalte zu den Themen Geographie und Mathematik.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Kooperationen
 
Dossiers
 
  • MS Wissenschaft
    Unterrichtsmaterial zum schwimmenden Science Center der Wissenschaftsjahre
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.