Michael Seeger
29.04.2005

Friedrich Schillers Werke in der "Digitalen Bibliothek"

Die "Digitale Bibliothek" gibt das 4.356 Seiten umfassende Hauptwerk Schillers inklusive bemerkenswerter Nebenwerke auf einer CD-ROM heraus. Die eignet sich sowohl für den Einsatz in der Schule als auch bei der Textrecherche im Studium.
 

"Früh übt sich, wer ein Meister werden will." Aber: "Die Lehre ist ewig wie die Welt." Wer die digitale Edition der Schiller Werke lediglich zur Zitatsuche verwenden wollte, ließe einen Teil der Möglichkeiten unausgeschöpft. Dennoch erleichtert die digitale Fassung die Suche nach Textpassagen oder Schlüsselbegriffen und damit die Textarbeit im Unterricht. Texte lassen sich kopieren, Wörter markieren, Absätze ausschneiden und vertauschen. Was Sie ihrer Print-Ausgabe wahrlich nicht antun wollen, ist mit der digitalen Edition problemlos möglich.

Inhalt und Aufbau

"Die Räuber", "Wilhelm Tell" oder "Die Kraniche des Ibykus"
Die CD-ROM enthält die wesentlichen bekannten Werke Schillers: Gedichte, Dramen, Erzählungen und theoretische Schriften. Sie alle basieren auf der 1962 im Hanser Verlag erschienenen Buchausgabe der "Sämtlichen Werke". Die Briefe sind leider nicht aufgenommen, ebenso wenig das Demetrius-Fragment. Über die Werke hinaus gibt es wie in der Gesamt-CD-ROM "Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka", einer Standard-Software für die Lehrerbibliothek, lediglich eine Zeittafel mit den bekannten Daten zu Leben und Werk. Wer als Schiller-Spezialist oder Schiller-Interessent noch mehr Details erwartet, wird enttäuscht. Selbst bei den Bildern gibt es lediglich ein Schiller-Porträt.

Navigation und Technik

Netzwerktauglich und userfreundlich
Nach erfolgter Registierung über die "Bibliotheksverwaltung" der digitalen Bibliothek ist eine Festplatteninstallation der CD-ROM auch im Schulnetz möglich. Auch ohne das für die Digitale Bibliothek pauschal verfasste Benutzerhandbuch (in Printform und digital) erschließt sich die übersichtliche Navigation dem geübten Computer-Nutzer auf Anhieb. Der Inhaltsbaum ist im Explorerstil aufgebaut, wobei immer rechts daneben die Textseite erscheint. Für das bequemere Lesen lässt sich ein Ganzseiten-Modus einstellen, für die bessere Übersicht ein Mehrseiten-Modus.

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Vorzüge der digitalen Technik
Das wichtigste Qualitätsmerkmal und der zentrale Mehrwert der digitalen Edition besteht für  Lehrkräfte bei der Unterrichtsvorbereitung in der schnellen Verfügbarkeit von Textpassagen. Die CD-ROM bietet neben einer sehr guten und schnellen Volltextsuche eine übersichtliche Fundstellenliste mit direkter Verknüpfung zum Text. Des Weiteren kann man Lesezeichen setzen und Markierungen am Text vornehmen, die wiederum kommentiert, gedruckt und gespeichert werden können. Über die Druckfunktionen lassen sich Texte seitenweise ausdrucken, kopieren und in eigene Anwendungen exportieren.

Recherchaufgaben für Schüler
Auf den Einsatz der Lektüre in Print-Form wird man im Unterricht nicht vollkommen verzichten können. Dennoch ist es hilfreich, die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel nach zentralen Begriffen im Werk oder nach bestimmten Zitaten recherchieren zu lassen. Kreative Textarbeit ist zum Beispiel in Form eines Zitatepuzzles möglich, das auch die Schülerinnen und Schüler in Gruppen selbst erstellen können und das andere Gruppen dann lösen müssen.

Kurzinformation

TitelFriedrich Schiller, Werke
HerausgeberDigitale Bibliothek, Verlag Directmedia Publishing GmbH
PreisEinzellizenz 15,00 €
Klassenlizenz (25 Plätze) 120 €
Bildstellenlizenz 37,50€
ISBN3-89853-503-7
SystemvoraussetzungenPC ab 486; 32 MB RAM; Grafikkarte ab 640 x 480 Pixel, 256 Farben
ab MacOS 10.2; 128 MB RAM;
Bezugsquelleco. tec GmbH

Fazit

Mit den beschriebenen Vorteilen der elektronischen Such- und Kommentierfunktionen ist die CD-ROM eindeutig eine Hilfe bei der Unterrichtsvorbereitung und eine gute Ergänzung für die Textarbeit im Unterricht. Die CD-ROM liefert allerdings keinen weiteren Content als die Basis-CD-ROM "Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka", eignet sich also vorrangig für diejenigen, die sich bei der digital verfügbaren Literatur ausschließlich für Schiller interessieren und im Vergleich zur großen Edition 30 Euro sparen möchten. Für die Lehrer- oder Schulbibliothek empfiehlt sich ansonsten die Anschaffung des Basiswerkes "Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka" (45,00 Euro), welche das Werk Schillers neben dem vieler anderer Autoren des Deutsch-Curriculums enthält.

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Michael Seeger unterrichtet am Faust-Gymnasium Staufen Deutsch, Geschichte, ITG und Sport. und auf CD-ROM.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Seeger aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.