Norbert Tholen
16.04.2015

Christi Himmelfahrt: Das unverstandene Fest

In dieser Unterrichtseinheit wird die Erzählung von der Himmelfahrt Jesu Christi problematisiert. "Himmelfahrt" wird als ein Aspekt der Auferstehung Jesu verstanden. Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Deutungen des Festes kennen und überlegen, wie man das Fest feiern kann.
 

Die Lernenden sollen während dieser Unterrichtseinheit eigene Vorstellungen zur Bedeutung und zur Feier des Festes entwickeln. Wichtiges Ausgangsmaterial sind die biblischen Erzählungen zu Christi Himmelfahrt (Apg 1, Luk 24). Zum besseren Verständnis dieser Bibelstellen wird der Klasse eine Verfilmung der Himmelfahrts-Geschichte gezeigt. Weiteres Arbeitsmaterial sind zwei Zitate von der Himmelfahrt des Elias und des Romulus sowie verschiedene kurze Beiträge aus Artikeln zum Fest. Ein YouTube-Clip zu Luk 24,46 ff. und ein Himmelfahrtslied regen zur Deutung des Festes an.

 

Kurzinformationen zum Unterrichtsmaterial "Christi Himmelfahrt"

ThemaChristi Himmelfahrt: Das unverstandene Fest
AutorNorbert Tholen
FachReligionslehre
ZielgruppeSekundarstufe I
Zeitraum3 Stunden
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetzugang
Tabellarischer VerlaufsplanTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Visualisierung von "Himmelfahrt"
Zunächst arbeiten die Schülerinnen und Schüler die Unterschiede der beiden biblischen Erzählungen (Apg 1 und Luk 24) heraus, um die "Erzählbarkeit" von "Himmelfahrt" zu relativieren. Anschließend soll die visuelle Darstellung der Himmelfahrt in einer Verfilmung diskutiert werden (Arbeitsblatt 1). Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Himmelfahrt Jesu Christi in Grundzügen zu deuten: Bedeutung der 40 Tage der Gemeinschaft, zeitgenössische Vorstellungen einer "Himmelfahrt", moderne theologische Deutung (Arbeitsblatt 2).

Deutungsarbeit
Die Deutungsarbeit wird mittels verschiedener Medien (Filme, Texte) fortgesetzt und auf die Deutung des Festes ausgeweitet. Zum Schluss gibt es die Gelegenheit, sich über die Zukunft des Festes Gedanken zu machen (Arbeitsblatt 3).

Kompetenzen

Arbeitsblätter "Christi Himmelfahrt" zum Download

Einzeldownload Arbeitsblätter

christi_himmelfahrt_AB_1.docx
christi_himmelfahrt_AB_2.docx
christi_himmelfahrt_AB_3.docx
 

Gesamtdownload

christi_himmelfahrt_arbeitsmaterial.zip
 

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Norbert Tholen hat Deutsch, Philosophie, katholische Religionslehre und Literatur an Gymnasien in Eschweiler und Mönchengladbach unterrichtet. Darüber hinaus hat er Arbeitshefte für Philosophie und verschiedene Themen des Deutschunterrichts erstellt.

Kommentar zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
  • Das Osterfest
    Feier der Auferstehung Jesu und Ostern als Frühlingsfest werden thematisiert.
  • Pfingsten
    Die Gründung des Christentums wird vielschichtig betrachtet.
  • Spiekerooger Bergpredigt
    Bibelzitate der Bergpredigt werden fotografisch umgesetzt.
Creative Commons
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.