Sonja Di Luca
29.06.2006

Autour du Tour de France

Jeden Sommer startet die Tour de France. Neben dem Giro d'Italia ist sie das wohl berühmteste Etappenrennen des Radsports. Weit über 100 Radprofis gehen an den Start. Sie werden innerhalb von drei Wochen 20 Etappen, die sie quer durch Frankreich führen, bewältigen müssen.
 

Auch wenn die Tour de France 2006 im Schatten der Fußballweltmeisterschaft startet, soll sie zum Anlass genommen werden, ein Grammatikkapitel mit spannenden landeskundlichen Informationen zu koppeln. Wo beginnt und endet die Tour eigentlich? Welche Etappen sind geplant? Wer sind die Teilnehmer? Und wer die Favoriten? Wie lange gibt es das berühmte Radrennen schon? Neben einer Grammatikeinheit, in der die Ordinalzahlen eingeführt oder wiederholt werden, sollen die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen verschiedene Aspekte der Tour de France erarbeiten.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Regeln zur Bildung der französischen Ordinalzahlen erarbeiten und diese anwenden lernen.
  • einige Nationalitätenbezeichnungen lernen oder wiederholen.
  • sich die Geschichte, den Verlauf, die Organisation und einige Regeln zur Tour de France erarbeiten und eine Kurzbiografie zu Lance Armstrong anfertigen.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • lernen, sich in der Gruppe zu organisieren. Sie sollen die Arbeitsaufträge untereinander aufteilen und miteinander abstimmen sowie anschließend die Ergebnisse ordnen.
  • lernen, eine Präsentation interessant zu gestalten und vorzutragen.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Internet zur Informations- und Quellenrecherche nutzen.
  • nach geeignetem Material für eine Präsentation recherchieren.
  • französische und deutsche Webseiten gezielt durchsuchen und dabei brauchbare von unbrauchbaren Informationen trennen lernen.
  • eine PowerPoint-Präsentation gestalten und vortragen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaAutour du Tour de France
AutorinSonja Di Luca
FächerFranzösisch
ReferenzniveauA2
Zeitraumca. vier Unterrichtsstunden
VerlaufsplanVerlaufsplan
MedienComputer mit Internetzugang für je zwei Personen, Beamer

Didaktischer-methodischer Kommentar

Nützliches wie Grammatikübungen muss nicht trocken und zäh sein. Man kann solche Übungen durch die Kopplung an aktuelle (Sport)ereignisse spielerisch in den Unterricht integrieren. Durch ein Brainstorming zum Thema "Tour de France" wird den Schülerinnen und Schülern das neue Grammatikkapitel Ordinalzahlen schmackhaft gemacht.

Download

tourdefrance_arbeitsmaterial.zip
tour_de_france_projektbeschreibung.pdf
 

Internetadressen

Zusatzinformationen

Im Web

Lesetipp
Einen weiteren Unterrichtsvorschlag zur Tour de France finden Sie in der Zeitschrift Der Fremdsprachliche Unterricht:
Vignaud, Marie-Françoise: Le Tour de France 2006. in: Der Fremdsprachliche Unterricht, Heft 80/ April 2006, S. 27

Informationen zur Autorin

Sonja Di Luca ist Oberschullehrerin für Französisch. Zur Zeit unterrichtet sie am Realgymnasium Sterzing (Südtirol/Italien).

  • Sonja Di Luca
    Hier können Sie Kontakt mit Sonja Di Luca aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kreative Medienarbeit
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.