Margret Datz
15.07.2004

Tiere im und rund um den Teich

Das Leben im und um den Teich herum zu erforschen ist für viele Schulkinder ein spannendes Abenteuer. Leider können viele es nicht praktisch erleben, weil es in der Nähe ihrer Schule keine entsprechenden Gewässer gibt. Mit kindgerechten Internetseiten zum Thema kann man diesem Problem begegnen.
 

Das Projekt setzt sich zusammen aus einer interaktiven Lernumgebung, die durch eingebaute Links auf Internetseiten zugreift, und herkömmlichen Arbeitsblättern, die Grammatik, Rechtschreiben, Mathematik und Englisch einbeziehen. Zu jeder Internetseite erhalten die die Kinder gezielte Arbeitsaufträge.

 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Tiere im und am Teich kennen lernen.
  • zwischen Tieren unterscheiden, die hauptsächlich im Wasser, in der Luft oder auf der Erde leben.
  • durch gezielte Arbeitsaufträge Rätsel lösen und Lückentexte ausfüllen.
  • genau lesen und dadurch Fragen beantworten können.
  • Tiernamen nach dem Alphabet ordnen.
  • Tiernamen mit fehlenden Anfangsbuchstaben erraten.
  • zusammengesetzte Nomen bilden und lernen, dass dabei das zweite Wort den Artikel stellt.
  • einen Diktattext durch Kopfspiegelschrift und Silbenrätsel üben.
  • Bilder aus dem Internet abmalen.
  • englische Namen für Tiere im/am Teich kennen lernen.
  • Sachaufgaben zum Thema lösen.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • gezielte Recherchen im Internet durchführen und das Internet als Informationsquelle nutzen.
  • eine interaktive Lernumgebung am Computer bearbeiten und dabei Erfahrungen mit Hypertexten machen.
  • Bilder aus dem Internet drucken.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Absprachen bei der Benutzung der Computer treffen und einhalten.
  • einander als Partner bei der Arbeit helfen.

Kurzinformation zum Unterrichtsprojekt "Tiere im Teich"

ThemaTiere im und rund um den Teich
AutorinMargret Datz
FächerFachübergreifend: Sachunterricht, Deutsch, Mathematik, Englisch
Zielgruppe3. Schuljahr
Zeitraumcirca zwei Wochen (je nach Anzahl der Computer und der zur Verfügung stehenden Unterrichtszeit in der Klasse)
Technische VoraussetzungenComputerraum oder Medienecke mit Internetanschluss

Didaktisch-Methodischer Kommentar

Welches Kind würde nicht gerne mit einer Becherlupe stehende oder fließende Gewässer untersuchen, um zu erforschen, welche tierischen Gäste dort beherbergt werden? Leider ist dieses Experiment nur in wenigen Schulen durchführbar, weil die passenden Gewässer in Schulnähe fehlen. Trotzdem braucht man im Sachunterricht nicht auf Anschauung zu verzichten. Das Internet ersetzt zwar reale praktische Erfahrungen nicht, kann uns aber informative Bilder und Texte liefern.

Arbeitsmaterial "Tiere im Teich" zum Download

Projektbeschreibung_Teich.pdf
arbeitsmaterial_teich.zip
 

Internetadresse

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Margret Datz ist Rektorin der Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Datz aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
  • Insekten
    Eine Unterrichtseinheit zur artenreichsten Klasse der Gliedertiere
  • Schmetterlinge
    Kinder sind fasziniert von den "Fliegenden Edelsteinen".
  • Heimische Vögel
    Kinder lernen die Merkmale heimischer Vögel kennen.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.