The Gates, Central Park, New York

Der Künstler Christo und seine Frau Jeanne-Claude haben in New York ein neues Kunstwerk geschaffen: The Gates. 7.500 Tore, mit Tüchern geschmückt, ziehen sich 16 Tage lang durch 37 Kilometer Central Park. Dieser Unterrichtsvorschlag entführt Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler für eine Doppelstunde dorthin.
 

Wenn Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern schnell mal nach New York reisen und die Tore anschauen möchten, ist das Internet genau der richtige Reiseveranstalter. Es zeigt sogar Hintergründe zum Kunstwerk auf. Und kommen Sie dann von diesem Kurztrip zurück, haben die Lernenden eine Mini-Präsentation im Gepäck.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das fremdsprachige Internet als Medium zur Beschaffung von Informationen erkennen und nutzen.
  • arbeitsökonomische Suchstrategien kennen lernen und nutzen.
  • Informationen sachgerecht verarbeiten und aufarbeiten.
  • die Informationen in einem Kurzreferat in der Zielsprache präsentieren.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaThe Gates, Central Park, New York - ein Kunstwerk von vielen Seiten betrachten
AutorAxel Braun
FachEnglisch
Zielgruppespätere Sek. I oder II
Referenzniveauab B1
Technische Voraussetzungenein Computer mit Internetzugang für zwei Personen;
Beamer

Didaktisch-methodischer Kommentar

Textrezeption
Auf der Basis des Textes und der Internetressourcen können Ihre Schülerinnen und Schüler sich das Kunstwerk und seine Idee selbst erarbeiten. Es bietet sich an, dass der Text zunächst gemeinsam gelesen wird. Dabei stellen sich sicher schon einige Leitfragen für die weitere Arbeit heraus.

the-gates_text.rtf
 

Webrecherche und Mini-Referate
Dann können die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen zu zentralen Fragestellungen auf den angegebenen Websites recherchieren.

Mögliche Themen für die Mini-Referate

  • Why does New York's Mayor Bloomberg support the project?
  • Find out and present the major facts concerning "The Gates".
  • Summarize relevant background information about Christo and Jeanne-Claude.
  • What do we learn about the importance of Central Park for New York City?

Präsentation in der nächsten Stunde
Als Hausaufgabe können die recherchierten Fakten als kleine Präsentationen aufbereitet werden - je nach Kenntnisstand und technischer Ausstattung als projizierbare Word-Seite oder mithilfe von PowerPoint. Die Präsentationen (pro Kleingruppe nicht mehr als fünf Minuten) können in der nächsten Stunde erfolgen. Wenn möglich, projizieren die Schülerinnen und Schüler ihre fixierten Ergebnisse an die Wand und illustrieren so ihre mündliche Präsentation.

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Axel Braun unterrichtet die Fächer Englisch und Französisch an der Friedrich-List-Schule Karlsruhe (Wirtschaftsgymnasium).

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Braun aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Grenzen überschreiten
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.