Andreas Pitzer
14.10.2005

Märchen: Lesekompetenz trainieren mit kreativen Übungen

Märchentexte motivieren viele Kindern zum Lesen. Mit kreativen, internetbasierten Übungen lassen sich gleichzeitig das sinnentnehmende Lesen und der Umgang mit einem Autorenprogramm üben.
 

Wer eine interessante Lektüre mit spielerischen Elementen verbindet, schafft eine gute Basis, seine Klasse für Übungs- und Lernphasen zu motivieren. In dieser Unterrichtseinheit lesen die Schülerinnen und Schüler ein Einstiegsmärchen und überprüfen ihr Textverständnis mit einer Hot Potatoes-Übung. Anschließend entwerfen sie eigene Rätsel zu verschiedenen Märchentexten - und trainieren ganz nebenbei das sinnentnehmende Lesen, das Schreiben von kurzen Texten, aber auch den Umgang mit einem Autorenprogramm. Die Besonderheit: Mit den arbeitsteilig erstellten Rätseln üben anschließend die Mitschüler.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das sinnentnehmende Lesen üben.
  • ihre Lesekompetenz anhand von Kreuzworträtsel-Übungen überprüfen.
  • Fragestellungen zu einem ausgewählten Märchen entwickeln und daraus eigene Rätsel-Übungen erstellen.
  • eigene Märchen am PC schreiben, überarbeiten und in einem Klassenmärchenbuch zusammenfassen (fakultativ zum Abschluss der Sequenz).

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Grundfunktionen der Freeware "Hot Potatoes" kennen lernen und den Umgang mit dem Programm üben.
  • eigene Hot Potatoes-Übungen entwerfen und mit dem Programm umsetzen.
  • Funktionen des Textverarbeitungsprogramms "Word" kennen lernen und kreativ eigene Texte am PC schreiben.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaVerbesserung der Lese-, Schreib- und Medienkompetenz durch den Einsatz des Computers im Unterricht am Beispiel von Märchen
AutorAndreas Pitzer
FächerDeutsch
ZielgruppeKlasse 5
SchulformIntegrierte Gesamtschule, Förderschule
Zeitraum8 bis 10 Stunden (je nach Lerngruppe)
MedienPowerPoint-Präsentation, Hot Potatoes-Übungen, Textverarbeitungsprogramm Word
Technische VoraussetzungenComputerraum, Beamer, Präsentationssoftware PowerPoint, Freeware Hot Potatoes, Textverarbeitungsprogramm Word, ggf. Internet
VerlaufsplanVerlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Der hessische Lehrplan für das Fach Deutsch in der Klassenstufe 5 sieht verbindlich vor, die Schülerinnen und Schüler mit neuen Medien vertraut zu machen. Sie sollen lernen, am Computer Texte zu schreiben und zu überarbeiten. Gerade im Deutschunterricht, besonders in den Bereichen Lese- und Schreibkompetenz, bietet der computergestützte Unterricht viel Potenzial: Der Umgang mit neuen Medien erleichtert den selbst organisierten, individuellen Lernprozess mit individuellem Lerntempo. Übungen am Computer münden zudem in überprüfbare Ergebnisse und geben den Schülerinnen und Schülern eine gezielte Rückmeldung. In der Klassenstufe 5 reicht es allerdings aus, Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer zu vermitteln, so dass die Klasse die benötigten Programme (in diesem Fall Word und Hot Potatoes) selbstständig bedienen kann.

Download

Maerchen-mit-HotPotatoes_Projektbeschreibung.pdf
Maerchen-mit-HotPotatoes_Arbeitsmaterialien.zip
 
Maerchen_Sterntaler-Praesentation.ppt
 

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Andreas Pitzer ist Referendar an der Gesamtschule Schlitz in Hessen und unterrichtet die Fächer Deutsch und Gesellschaftslehre (Sozialkunde, Geschichte, Erdkunde).

  • Mehr Infos im Autorenkatalog
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Pitzer aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
  • Die Brüder Grimm
    Der Film beschreibt die "Sprachforscher und Märchensammler".
  • Der Digitale Grimm
    Dieses Wörterbuch eröffnet einen spannenden Zugang zur Linguistik.
  • Hot Potatoes
    Das Programm zur Erstellung eigener Übungen wird im Dossier vorgestellt.
Lehr- & Lern-Tools
Förderpädagogik
  • Förderpädagogik
    Unterrichtsmaterialien für den inklusiven Unterricht mit digitalen Medien
Kinder- & Jugendliteratur
Leseförderung
  • Leseförderung
    Leselust lässt sich auch mit digitalen Medien fördern - in allen Schulformen.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.