Unterrichtseinheit: Die Kohlensäure

Die Schülerinnen und Schüler untersuchen Mineralwasser und die darin enthaltene Kohlensäure genauer. Entstanden ist diese Unterrichtseinheit im Rahmen der Initiative "Naturwissenschaftliche Erlebnistage". Sie ermuntert zum eigenständigen experimentellen Erforschen naturwissenschaftlicher Phänomene.
 

Die Materialien dieser Unterrichtseinheit sollen Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, naturwissenschaftliche Projekte weitgehend selbstständig durchführen zu können. In dieser Unterrichtseinheit untersuchen die Lernenden Mineralwasser und die darin enthaltene Kohlensäure in praktischen Experimenten. Dabei beginnen sie mit "eng geführten" Arbeitsaufträgen, die detaillierte Versuchsanleitungen enthalten und gehen zu zunehmend offeneren Arbeitsformen über. Das Arbeitsheft beinhaltet einen Pflicht- und einen Wahlteil. Letzterer regt zur vertieften Untersuchung des Themas an, etwa durch eine Experimentvorführung für die Klasse oder durch eine Online-Umfrage unter den Mitschülerinnen und Mitschülern.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • ihre naturwissenschaftlichen Kenntnisse und methodischen Fähigkeiten erweitern.
  • mit einem Indikator den Säuregrad des Mineralwassers bestimmen und das Lösungsverhalten des Kohlenstoffdioxids im Wasser untersuchen.
  • im Internet recherchieren und ihre Lernergebnisse dokumentieren.
  • anhand der angeeigneten Methoden eigene Versuche planen und durchführen.
  • eine Online-Umfrage erstellen.
  • die Versuche und Versuchsergebnisse präsentieren.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaDie Kohlensäure
AutorMaja Jeretin-Kopf
FachChemie, Biologie
ZielgruppeRealschule Klasse 5-6
Hauptschule Klasse 7-8
ZeitraumPflichtteil: mindestens 3-4 Stunden
Freier Teil: je nach Umfang weitere 4-8 Stunden
Technische VoraussetzungenComputer in ausreichender Anzahl mit Internetzugang (nur für den Wahlteil)
MaterialLaborbedarf: Becher, Erlenmeyerkolben, Stopfen
Chemikalien: Universalindikator und Kalkwasser, Mineralwasser, CO2-Gasflasche (falls keine CO2-Gasflasche vorhanden ist, kann man CO2 auch mit Hilfe einer Brausetablette gewinnen und das Gas auffangen)

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Anleitung zum Versuch stammt aus der Reihe "Projektidee" und bietet eine Hilfestellung bei der Bearbeitung der Aufgaben. Sie enthält Versuche und Rechercheaufträge. Die Schülerinnen und Schüler können sich allein oder in Gruppen mit dem Thema beschäftigen, wobei die Gruppenarbeit bevorzugt werden sollte.

Unterrichtsmaterialien "Die Kohlensäure" zum Download

kohlensaeure.pdf
 

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Maja Jeretin-Kopf ist als Grund- und Hauptschullehrerin an der Brüchelwaldschule in Ötigheim und im Rahmen einer Teilabordnung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe tätig. Schwerpunkte: Dezember 2007 bis voraussichtlich 2010 Forschungsprojekt an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe: "Die Bedeutung der Sprache bei der Konstruktion naturwissenschaftlicher Kognitionsmuster". Seit 2003 Organisation der Naturwissenschaftlichen Erlebnistage (Baden-Württemberg).

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Themenportal
 
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Natur, Mathe, Technik
Naturwissenschaften entdecken!
Chemie Baden-Württemberg
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.