Ganze Zahlen - Grundrechenarten verbinden und anwenden

Nach einer Unterrichtsphase, in der die Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division mit ganzen Zahlen getrennt betrachtet wurden, um die einzelnen Rechenregeln zu stabilisieren, ist es notwendig, die Grundrechenarten miteinander zu verbinden. Dabei sollten die bisher erworbenen Kenntnisse vertieft und auf Aufgaben in neuem Kontext angewandt werden.
 

In dieser Unterrichtseinheit werden drei unterschiedliche Übungsmöglichkeiten vorgestellt, mithilfe derer das Rechnen mit ganzen Zahlen vertieft werden kann. Anhand von zwei Übungen soll dabei zuerst das Ausgangsniveau gesichert werden. Darin werden noch einmal die Kenntnisse zur Addition und Multiplikation von ganzen Zahlen auf einen aktuellen Stand gebracht. Durch die Verwendung von variablen Rechenbäumen werden in einem zweiten Schritt die Rechenarten miteinander verbunden. Abschließend wird das bereits im Bereich der Dezimalzahlen behandelte arithmetische Mittel in Verbindung mit dem Rechnen mit ganzen Zahlen aufgefrischt und in einen Anwendungskontext, der Ermittlung von Durchschnittstemperaturen, gestellt.

 

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • ihre Kenntnisse im Bereich der Addition und Multiplikation ganzer Zahlen vertiefen.
  • durch die Kombination von Grundrechenarten im Bereich der ganzen Zahlen Sicherheit im Rechnen erlangen.
  • das arithmetische Mittel auf ganze Zahlen anwenden können.
  • mithilfe des arithmetischen Mittels auf Ausgangswerte schließen können.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaGanze Zahlen - Grundrechenarten verbinden und anwenden
AutorDr. Andreas Meier
FachMathematik
ZielgruppeKlasse 6-7
Zeitraumcirca 2-3 Stunden
MedienInternet
Technische Voraussetzungenmindestens ein Computer mit Internetzugang für je zwei Schüler oder Schülerinnen; Software: Java, Version 1.4 oder höher, kostenfreier Download
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Interaktive dynamische Arbeitsblätter können durch die automatische Kontrolle der Ergebnisse und Rückmeldungen, die den Schülerinnen und Schülern eine eigenständige Fehleranalyse ermöglichen, einen wertvollen Beitrag zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse leisten.

  • Hinweise zum Einsatz im Unterricht
    Aufbau und Funktionsweise der interaktiven Arbeitsblätter werden erläutert. Die Lernenden können eigenständig mit ihnen arbeiten.

Download

grundrechenarten_verbinden_materialien.zip
 

Online-Arbeitsblätter

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Dr. Andreas Meier ist Lehrer an der Sophie-Scholl-Realschule in Weiden in der Oberpfalz. Auf seiner Webseite realmath.de finden sich zahlreiche unterrichtserprobte interaktive Arbeitsblätter zur Einführung, Übung und Vertiefung mathematischer Inhalte der Sekundarstufe I. Informationen zu seiner Dissertation "realmath.de - Konzeption und Evaluation einer interaktiven dynamischen Lehr- Lernumgebung für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I" finden Sie hier. Die Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) zeichnete realmath.de mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2014 aus und würdigt so dessen didaktische und mediale Qualität.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Themenportal
 
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kooperationen
 
realmath.de-Logo
  • realmath.de
    Interaktive Lernplattform zur Mathematik der Sekundarstufe I
Newsletter abonnieren
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.