Est-ce que nous voulons organiser un Grand Don ?

Warum stellen sich Menschen in Paris auf die Straße und verschenken Gegenstände? Wie reagieren Passanten, Beschenkte und Beobachter? Antworten auf diese Fragen erarbeiten fortgeschrittene Französischlernende über eine Podcast-Episode und einschlägige Internetseiten.
 

Diese Unterrichtsreihe stellt auf Basis der Audio-Reportage "L'Avarice" Umsetzungsideen zum Thema "Est-ce que nous voulons organiser un Grand Don?" vor. Die Sequenz ist problem- und handlungsorientiert konzipiert. Sie beinhaltet detailliert ausformulierte Unterrichtsimpulse und Vorschläge für Tafelbilder. Am Ende der Sequenz ist zu entscheiden und zu begründen, ob die Lerngruppe einen "Grand Don" organisieren will oder nicht. Die intensive Arbeit mit den Materialien aus der Podcast-Episode dient als Grundlage dafür, eine Begründung für oder gegen diesen Vorschlag zu formulieren.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • begründen, ob sie einen Grand Don organisieren wollen. Die dazu notwendigen Informationen erhalten sie im Internet in Form einer Audio-Quelle und durch einschlägiges Textmaterial.
  • die Funktionsweise des Grand Don in Paris erarbeiten.
  • die Reaktion der Pariser Bevölkerung auf den Grand Don beobachten und beschreiben.
  • einen Grand Don simulieren und ihre eigene Reaktion beschreiben.
  • Argumente für und gegen die Organisation eines eigenen Grand Don formulieren.
  • die Beweggründe der Organisatoren des Grand Don kennen lernen.
  • eine abschließende eigene Position formulieren.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Umgang mit Podcast-Episoden erlernen.
  • Informationen zum Thema "Grand Don" recherchieren.
  • zusätzliche Informationen von Internetseiten erarbeiten.
  • die gesammelten Informationen in argumentierenden Stellungnahmen verwenden.
  • eventuell Plakate zur Ankündigung des eigenen Grand Don erstellen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaEst-ce que nous voulons organiser un Grand Don?
AutorDr. Achim Schröder
FachFranzösisch
ZielgruppeMittelstufe bis Oberstufe (ab 4. Lernjahr; in der Regel ab der Klasse 10)
Referenzniveauab B1
Zeitraum8-12 Stunden
MedienInternetzugang
Technische VoraussetzungenInternetzugang (am besten für je 2 Personen), Beamer
VorkenntnisseNotwendig sind Vorkenntnisse im Umgang mit dem PC und der Recherche mit Suchmaschinen.
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Ihre Schülerinnen und Schüler erlernen den Umgang mit Podcast-Episoden und inhaltlich verwandten Internetseiten: Sie recherchieren selbstorganisiert Informationen zum Thema "Grand Don". Diese Informationen nutzen sie in Rollenspielen und Gesprächsrunden, nachdem sie sie für die Antwort auf die Frage "Est-ce que nous voulons organiser un Grand Don ?" aufbereitet haben. Neben Hörverstehensübung und Internetrecherche stehen also Simulation und Textanalyse im Mittelpunkt der Sequenz.

Download

grand-don_materialien.zip
grand-don_projektbeschreibung.pdf
 

Internetadresse

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Dr. Achim Schröder ist Studienrat für die Fächer Französisch, Deutsch sowie Politik und Wirtschaft am Albert-Einstein-Gymnasium in Schwalbach. Seit Februar 2005 ist er Ausbildungsbeauftragter für das Fach Französisch am Studienseminar für Gymnasien in Oberursel.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Web 2.0
  • Web 2.0
    Die Möglichkeiten des "interaktiven Internets" im schulischen Einsatz
  • Spotlight Verlag
    Der Spotlight Verlag stellt Audio-Material für die Fremdsprachen zur Verfügung.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.