Geschichte live erleben

Eine Schulklasse begibt sich mit Zeitzeugen auf eine Reise in die Vergangenheit und dokumentiert die Berichte "von früher" in einer Präsentation.
 

Unser Leben ist in der heutigen Zeit von einer allumfassenden Beschleunigung geprägt. Ob im Bereich der  Technologie, der Wissenschaft oder in der Mode: Was heute noch als zeitgemäß oder modern gilt, kann morgen bereits veraltet und "out" sein. Dieses Phänomen ist eines der augenfälligsten Merkmale unserer modernen Gesellschaft; es hat unter anderem zur Folge, dass besonders Kinder sich kaum noch in die Lebenswirklichkeit der Menschen beispielsweise in den 50er Jahren einfühlen können. Umso faszinierender ist es für sie, wenn ältere Menschen erzählend ihre Kindheit noch einmal Revue passieren lassen. Denn durch die unmittelbare Überlieferung von Erfahrungen und Erlebnissen wird Zeitgeschichte für die Kinder fast mit Händen greifbar.

Von "früher" erzählen

Diese Unterrichtsanregung verfolgt daher das Ziel, Kindern durch Erzählungen von Zeitzeugen ein Gefühl für die Lebensumstände in früheren Zeiten zu vermitteln. Zu diesem Zweck bildet die Klasse eine Partnerschaft mit einem Seniorenheim in ihrer Nähe. Die Schülerinnen und Schüler führen mit den Bewohnern Interviews zu einem Thema, das sie interessiert. Das können beispielsweise Kindheitserlebnisse, Geschichten aus dem Schulalltag oder die damaligen Lieblingsspeisen und -getränke sein. Anschließend bereiten die Kinder die gesammelten Informationen mit Bild, Text und Ton multimedial auf. Für diese Präsentationsform ist der Homepage-Generator Primolo besonders geeignet, da er für Kinder leicht bedienbar ist und sowohl die Einbindung von Text- als auch von Audio- und Videodateien unterstützt. Ebenfalls möglich ist die Gestaltung einer Zeitung, die nach Fertigstellung an die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims verteilt wird.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Geschichte live erleben.
  • Notizen machen.
  • den Umgang mit einem Text-, Ton- oder Bildbearbeitungsprogramm erlernen.
  • lernen, wie eine Zeitung gelayoutet wird.
  • die Bedienung des Homepage-Generator Primolo lernen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaGeschichte live erleben
AutorinnenEsther Möllemann, Stephanie Hendriks
FächerSachkunde und fächerübergreifender Unterricht
Zielgruppeab Klasse 4
Zeitraummindestens vier Wochen
Technische VoraussetzungenComputer mit CD-ROM-Laufwerk und Internet-Anschluss, Audio-Aufnahmegerät, Digitalkamera, Scanner beziehungsweise Drucker, Beamer (je nach Schwerpunktsetzung)
Benötigte SoftwareTextverarbeitungsprogramm, Soundbearbeitungsprogramm, Bildbearbeitungsprogramm, Primolo-Account
Erforderliche VorkenntnisseÖffnen und Speichern einer Datei
SozialformPartner-, Gruppen- oder Projektarbeit

Didaktisch-Methodischer Kommentar

Mit diesem Unterrichtsprojekt werden die Schülerinnen und Schüler einerseits für die Unterschiede zwischen der damaligen und der heutigen Zeit sensibilisiert und lernen andererseits, je nach medialer Schwerpunktsetzung, den Umgang mit einem Text-, Ton- oder Bildbearbeitungsprogramm.

Broschüre "Computereinsatz in der Grundschule"

Diese Unterrichtsanregung basiert auf Materialien, die in dem Projekt "Computereinsatz in der Grundschule" von Super RTL (TOGGO-CleverClub) mit Unterstützung von Schulen ans Netz e. V. erarbeitet wurden. Alle Anregungen finden Sie auch in einer Broschüre mit CD-ROM, die Sie kostenlos unter Angabe Ihrer Adresse per E-Mail bestellen können.

Informationen zu den Autorinnen

Esther Möllemann und Stephanie Hendriks haben die im Rahmen des Projekts "Computereinsatz in der Grundschule" entstandenen Unterrichtsanregungen konzipiert und redaktionell betreut.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Losleser-Logo
  • Primolo
    Kinder erstellen einfach und ohne Aufwand eigene Webseiten.
SUPER RTL TOGGO Clever Club
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.