Woher kommt mein Frühstücksei?

Im Rahmen eines Lernens an Stationen recherchieren die Schülerinnen und Schüler im Internet und mithilfe von Büchern zum Thema Hühner. Anhand des aufgedruckten Zahlencodes finden sie heraus, woher ihr mitgebrachtes Ei stammt.
 

Die Schülerinnen und Schüler erfahren im Vorfeld dieser Unterrichtssequenz nur, dass sie an einem bestimmten Tag ein hart gekochtes Hühnerei mit in die Schule bringen sollen. Ausgegehend von diesem Ei können sich die Kinder dann in Büchern und im Internet über Hühner informieren. An einer Computer-Station müssen sie mithilfe des auf das Ei gedruckten Zahlencodes und der Internetseite www.was.steht-auf-dem-ei.de herausfinden, woher ihr eigenes Ei eigentlich kommt.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen zu einem begrenzten Thema finden.
  • die Kindersuchmaschine "Blinde-Kuh" nutzen.
  • Informationen zu einem vorgegebenen Thema mithilfe einer Suchmaschine finden.
  • für die Stichwortwahl bei der Eingabe in eine Suchmaschine sensibilisiert werden.
  • einen Kurzvotrag halten: Am Ende sollte jedes Kind vor der Klasse einige Informationen, ein Gedicht oder eine Geschichte zu Hühnern vortragen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaWoher kommt mein Frühstücksei?
AutorinnenEsther Möllemann, Stephanie Hendriks
FächerDeutsch und fächerübergreifender Unterricht
Zielgruppeab Klasse 2
Zeitraumein Vormittag
Technische Voraussetzungenmindestens ein Computer mit Internetzugang
Erforderliche MaterialienBücher zum Thema, Lexika, eventuell eine Anleitung für Experimente sowie Hühnergeschichten
Sonstige VoraussetzungenLinks über die Favoritenliste aufrufen, Inhalte einer Homepage ausdrucken

Didaktisch-methodischer Kommentar

Bevor Kinder eigenständig über "gute" und "schlechte" Websites entscheiden können, müssen sie durch die Vorauswahl von Erwachsenen behutsam an das Internet herangefürht werden. Damit kann ein zielloses Herumirren im World Wide Web und der Kontakt mit ungeeigneten Inhalten verhindert oder zumindest reduziert werden. Bei www.blinde-kuh.de handelt es sich um Deutschlands bekannteste und beliebteste Suchmaschine für Kinder, die in diesem Unterrichtsbeispiel als Ausgangspunkt dient.

  • Organisation und Durchführung
    Anregungen zum Einstieg in das Thema Frühstücksei sowie Tipps für die Durchführung des Unterrichtsprojektes werden hier vorgestellt.

Broschüre "Computereinsatz in der Grundschule"

Diese Unterrichtsanregung basiert auf Materialien, die in dem Projekt "Computereinsatz in der Grundschule" von Super RTL (TOGGO-CleverClub) mit Unterstützung von Schulen ans Netz e.V. erarbeitet wurden. Alle Anregungen finden Sie auch in einer Broschüre mit CD-ROM, die Sie kostenlos unter Angabe Ihrer Adresse per E-Mail bestellen können.

Zusatzinformationen

Informationen zu den Autorinnen

Esther Möllemann und Stephanie Hendriks haben die im Rahmen des Projekts "Computereinsatz in der Grundschule" entstandenen Unterrichtsanregungen konzipiert und redaktionell betreut.

Kommentare zu dieser Unterrichtsanregung
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Gesundheit
  • Gesundheit
    Unterrichtseinheiten und Materialien rund um das Thema Gesundheit
SUPER RTL TOGGO Clever Club
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.