Florian Faderl
27.02.2012

Die Arbeitswelt im "Eisenwalzwerk"

Der Einsatz von Bildern ist aus dem Fach Geschichte nicht mehr wegzudenken. Wie bringt man Schülerinnen und Schüler dazu, historische Bildquellen kreativ zu erschließen? Eine Unterrichtseinheit zum Thema "Die Industrialisierung der Arbeitswelt" gibt Anregungen.
 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Lehrkräfte Bildquellen für Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert aufbereiten können. Am Beispiel des "Eisenwalzwerkes" (1872 bis 1875, Adolf Menzel), das detailliert das Arbeitsleben in einer Fabrikhalle des 19. Jahrhunderts abbildet, kann die Industrialisierung in ihrer ganzen Bandbreite erschlossen werden: Die Industrialisierung des Wirtschaftslebens, der Einsatz neuer Arbeitstechniken und die Arbeitsteilung können in diesem Gemälde von den Lernenden ebenso thematisiert werden wie die gesellschaftlichen Auswirkungen der Industriellen Revolution auf die neue Klasse der Arbeiter, der "Sozialen Frage" des 19. Jahrhunderts.

 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Themen "Industrialisierung" und "Industrielle Revolution" sowie "Die Soziale Frage im 19. Jahrhundert" im Unterricht behandelt haben.
  • Merkmale der "Industrialisierung" kennen: Der Einsatz von neuen Arbeitstechniken (Maschinen), der intensive Abbau von Eisen und Kohle, die Entstehung des Fabrikwesens als neue Arbeitswelt, Arbeitsteilung, Lohnarbeit.
  • wissen, was man unter der "Sozialen Frage" versteht: Die Entstehung der Arbeiterklasse, Arbeitszeiten von 15 bis 17 Stunden, geringe Löhne, Verwahrlosung durch Armut, Mangel an Wohnraum und keine materiellen Absicherungen gegen Existenzrisiken.

Methoden- und Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Bilder als Geschichtsquelle untersuchen, beschreiben und deuten können.
  • ihre Beobachtungsfähigkeit an Bildern schulen.
  • historische und aktuelle Bilder unter konkreten Fragestellungen miteinander vergleichen können.
  • Bild- und Textquellen auf ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede untersuchen.
  • das Internet nutzen, um historisch aufbereitetes Bildmaterial am Computer zu erschließen.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • lernen, Bilder im Geschichtsunterricht in gelenkten oder freien Unterrichtsgesprächen beschreiben und deuten zu können.
  • lernen, mithilfe einer Bildquelle zu einem historischen Thema Stellung zu beziehen und die Argumentation aus einer anderen, ihnen fremden Perspektive zu übernehmen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaDie Industrialiserung der Arbeitswelt - Die Arbeitswelt im Eisenwalzwerk
AutorFlorian Faderl
FächerGeschichte, Bildende Kunst
ZielgruppeSekundarstufe I am Gymnasium (Klasse 7 bis 10)
Zeitraum1-2 Unterrichtsstunden
technische Voraussetzungeneinen Beamer für die Interpretation von Bildern zum Unterrichtseinstieg oder am Ende der Stunde; einen Computer mit Internetanschluss für die Interpretation von Bildern in der Erarbeitungsphase

Didaktisch-methodischer Kommentar

Menzels Gemälde nimmt einen zentralen Platz in der Ausstellung "In die Zukunft gedacht" ein. Die Unterrichtseinheit für die Vor- oder Nachbereitung eines Ausstellungsbesuchs als Vertiefung im Unterricht zu verwenden, bietet sich an. Unabhängig vom Besuch der Ausstellung können die einzelnen Bausteine der Unterrichtseinheit in das lehrplanrelevante Thema "Industrialisierung und Soziale Frage" eingebaut werden. Was den Schwierigkeitsgrad betrifft, ist die Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I (Klasse 7-10) erstellt worden.

Zusatzinformationen

Im Web

Literatur

  • Mayer, Ulrich u.a.
    Handbuch Methoden im Geschichtsunterricht. Schwalbach/Ts., 2007.
  • Sauer, Michael
    Bilder im Geschichtsunterricht. Seelze-Velber, 2007.

Informationen zum Autor

Florian Faderl hat Geschichte, Englisch und Erziehungswissenschaften für das Lehramt an Gymnasien studiert (Staatsexamen I) und ist als Redakteur für Lehrer-Online tätig.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Faderl aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Übersicht aller Lehrer-Online-Beiträge des Autors.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Anbieter
 
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.