Catrin Hallay
25.03.2003

Ir de compras en la red

Im Rahmen einer Reihe, in der die Extremadura behandelt wurde, erhalten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, mithilfe des Internets typische Produkte zum Abschluss einer virtuellen Reise durch die Region als Geschenke für ihre Familien und Freunde oder aus geschäftlichen Gründen einzukaufen.
 

Geographische sowie kulturhistorische Aspekte und Besonderheiten der Extremadura, wie el corcho, el WOMAD en Cáceres (Konzert: World of Music and Art), el cerdo und los alcornoques, wurden zuvor behandelt, was ebenfalls größtenteils durch den Einsatz von Internetseiten erfolgte.

 

Kompetenzen

Fachspezifische Ziele
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • ihren Wortschatz und ihre Kenntnisse zum Thema 'la comida' um einige typische Produkte Spaniens und der Extremadura (embutidos, morcilla, salchicha, chorizo, queso, jamón de bellota; precios, tipos, accesorios) erweitern.
  • ihre Kenntnisse zum Bezahlen sowie über das spanische Zahlensystem (cien; doscientos; quinientos; mil) vertiefen.
  • sich durch das Verfassen des Briefes an den Hotelmanager mit der Textsorte Brief und den dazugehörigen Anrede- und Abschiedsfloskeln sowie mit Redewendungen zum Ausdruck ihres Anliegen auseinandersetzen.

Ziele aus dem Bereich der Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich in der gezielten Informationsentnahme aus dem Internet üben, indem sie virtuell einkaufen.
  • der Auseinandersetzung mit dem Medium Internet als virtuellem Kauf- und Informationsraum ihre Medienkompetenz schulen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaProductos extremeños y sus precios - ir de compras en la red
AutorinCatrin Hallay
FachSpanisch
ZielgruppeGymnasium Jahrgangsstufe 11
Referenzniveauab B1
Zeitraum1 bis 2 Schulstunden
MedienComputer mit Internetzugang, Beamer
PlanungVerlaufsplan zur Unterrichtseinheit

Didaktisch-methodischer Kommentar

In dieser Einheit sollen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit dem Medium Computer üben und vertiefen. Mithilfe der ausgewählten Internetseite wird eine authentische Lernsituation geschaffen, die nicht nur einen Bezug zum Fach Spanisch oder zur schulischen Wirklichkeit aufweist. Die Schülerinnen und Schüler werden vielmehr im Alltagsleben zunehmend mit dem Angebot von Dienstleitungen im Internet konfrontiert, so dass sie mit der Möglichkeit des Einkaufs per Computer bereits vertraut sind.

Download

compras_arbeitsmaterial.rtf
compras_projektbeschreibung.pdf
 

Internetadresse

Informationen zur Autorin

Catrin Hallay ist zurzeit am Städtischen Gymnasium Nippes in Köln als Lehrerin für die Fächer Spanisch und Englisch tätig.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Hallay aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit allen Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
  • Hot Potatoes
    Interaktive Unterrichtsmaterialien lassen sich schnell selbst erstellen.
  • Beber y comer
    Vom Tischdecken bis zum Dessert wird Vokabular mit Online-Übungen gefestigt.
Grenzen überschreiten
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.