Anpassung und Widerstand im Dritten Reich

In diesem Video-Tutorial wird eine Website vorgestellt, anhand derer sich die Schülerinnen und Schüler mit der Familiengeschichte der Chotzens im Dritten Reich auseinandersetzen können.

Die Website zur Familie Chotzen, die in diesem Video-Tutorial vorgestellt wird, thematisiert den Umgang der Familie mit Ausgrenzung und Demütigung während des Naziregimes. Anhand der jüdischen Familie, die während des Dritten Reichs in Berlin lebte, setzen sich die Lernenden mit Anpassungs- und Widerstandsstrategien auseinander. Die Schülerinnen und Schüler haben die Aufgabe, diese Strategien mithilfe der Website in Gruppenarbeit aufzudecken. Schließlich sollen die Lernenden in der Lage sein, die konkreten Beispiele von Anpassungs- und Widerstandsstrategien zu abstrahieren und das gewonnene Wissen auf andere kritische Situationen zu übertragen.


Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "Anpassung und Widerstand"

ThemaAnpassung und Widerstand im Dritten Reich am Beispiel der Familie Chotzen
AutorenSabine Landvogt, Benedikt Chasseur, Michael Weber
FachGeschichte
ZielgruppeSekundarstufe II, ab Klasse 11
Zeitraum2 Schulstunden (circa eine Schulstunde Bearbeitung und Sicherstellung, eine Schulstunde Reflexion und Diskussion); circa 30 Minuten Hausaufgaben
Technische VoraussetzungenInternetfähige Computer, Whiteboard nach Möglichkeit

Kompetenzen

Unterrichtsmaterial "Anpassung und Widerstand" zum Download

anpassung-und-widerstand_kommentar.pdf
 

Das Projekt "Schnittstelle Medienpädagogik"

Innovativer Unterricht mit digitalen Medien
In der Blended Learning-Veranstaltung "Einführung in die schulische Medienpädagogik" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz finden ergänzend zur Vorlesung Praxisworkshops statt, in denen sich angehende Lehrerinnen und Lehrer mit digitalen Medien im Schulunterricht auseinandersetzen. In Kleingruppen aufgeteilt, erarbeiten die Studierenden eine innovative Unterrichtseinheit mit digtalen Medien, die sie in Form von Videos visualisieren.

Video-Tutorials
Es entstehen sogenannte "Video-Tutorials", die entweder aus einem "Lehrer-Tutorial", welches medienpädagogische Konzepte für den Fachunterricht beinhaltet, einem "Schüler-Tutorial", welches eine mediengestütze Schüleraufgabe für den Fachunterricht stellt, oder einem "Technik-Tutorial", welches technische Hinweise und Tipps für die Nutzung eines bestimmten digitalen Mediums zur Verfügung stellt, bestehen.

Informationen zu den Autoren

Sabine Landvogt, Benedikt Chasseur, Michael Weber sind Lehramtsstudierende der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Das Video-Tutorial "Anpassung und Widerstand im Dritten Reich" entstand im Rahmen der Blended Learning-Veranstaltung "Einführung in die schulische Medienpädagogik".

Kommentare zu diesem Unterrichtsmaterial
Kooperationen
 
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.