Anja Zielitzki
20.07.2006

Angebote vergleichen

"Augen auf beim Autokauf ..." In dieser Unterrichtseinheit geht es zwar nur um Modellautos, aber Angebotsvergleiche ähneln sich doch sehr - egal bei welchem Produkt.
 

Vor einem Kauf ist es wichtig, Angebote einzuholen und diese zu vergleichen, um eine adäquate Kaufentscheidung treffen zu können. Dies ist auch für die Schülerinnen und Schüler im privaten Kontext von Bedeutung, zum Beispiel beim Kauf von Handys oder Kleidung. Als Auszubildende in einem kaufmännischen Beruf benötigen sie zudem im Bereich der Beschaffung und im Verkauf Kenntnisse über Angebotsvergleiche, wobei mehrere Faktoren berücksichtigt werden müssen.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • kriteriengeleitet eine Entscheidung treffen und einen Lieferer auswählen.
  • Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik zur Bewältigung eines Beschaffungsprozesses miteinander verbinden.
  • mittels einer Kartenabfrage ihr Vorwissen aktivieren und Arbeitsaufträge gemeinsam und zielgerichtet bearbeiten.
  • sich gegenseitig unterstützen und ihr gemeinsames Vorgehen abstimmen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaAngebote vergleichen - rechnergestützte Durchführung
AutorAnja Zielitzki
FachBürowirtschaft, Informationswirtschaft
Zielgruppekaufmännische Berufsschule, Höhere Handelsschule
Zeitraum1 Unterrichtsstunde
Technische Voraussetzungenje Schülerpaar ein Computer; Beamer
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Der Angebotsvergleich ist dem Themenkreis Geschäftsprozesse im Rahmen der Beschaffung zuzuordnen. Die Unterrichtsstunde beschränkt sich auf den quantitativen Angebotsvergleich mit drei Angeboten. Dieser Vergleich wird am konkreten Beispiel der Beschaffung eines Artikels in der RAND OHG durchgeführt. Eine Binnendifferenzierung erfolgt über den Einsatz der leistungsstarken Schülerinnen und Schüler als Helfer gegenüber schwächeren Lernenden.

  • Unterrichtsablauf
    Der Ablauf der Unterrichtsstunde wird detailliert erläutert und die Einbindung der Arbeitsmaterialien beschrieben.

Download

angebotsvergleich_materialien.zip
angebotsvergleich_beschreibung.pdf
 

Zusatzinformationen

  • Eckardt et al. 2005: Arbeitsheft Informationswirtschaft, Band 1, 2. durchgesehene Auflage, Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schönigh Winklers GmbH, Darmstadt
  • Nolden, R.-G. et al. (2004): Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen. Band 1, 7. Auflage, Bildungsverlag EINS, Troisdorf

Informationen zur Autorin

Anja Zielitzki unterrichtet Wirtschaft und Organisationslehre/Bürokommunikation am Berufskolleg des Kreises Kleve in Geldern.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Studienseminar Krefeld
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.