Redaktion
22.01.2014

Starke Passwörter: Aber sicher!

Liebe Leserinnen und Leser,
 

das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einem umfangreichen Identitätsdiebstahl, rund 16 Millionen gefährdete Benutzerkonten wurden entdeckt. Diese bestehen in der Regel aus einem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und einem Passwort. Das bedeutet: Kriminelle kennen 16 Millionen E-Mail-Adressen inklusive der dazugehörigen Passwörter. Aus diesem aktuellen Anlass möchten auch wir noch einmal auf die Wichtigkeit von starken Passwörtern und IT-Sicherheit als Unterrichtsthema hinweisen. Für ein sicheres Passwort sollten mindestens zehn Zeichen, darunter eine Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern und Sonderzeichen verwendet werden. Mit jedem zusätzlichen Zeichen steigt der Aufwand zum Knacken des Passwortes stark an.

 

Infografik Passwortsicherheit

Sicheres-Passwort-Infografik.jpg
 

IT-Sicherheit: Für daheim und in der Schule

IT-Sicherheit sollte auch ein Thema im Unterricht sein, denn die Kenntnis der technischen Risiken der Computernutzung und das Erlernen geeigneter Vermeidungsstrategien sind ein wichtiger Aspekt des kompetenten Umgangs mit digitalen Medien. Lehrer-Online bündelt Unterrichtsmaterialien zur Vermittlung von IT-Know-how und Hintergrundinformationen im Dossier IT-Sicherheit.

Ob Sie eventuell von dem Identitätsdiebstahl betroffen sind, können Sie mit dem Sicherheitstest des BSI testen. Wir drücken die Daumen, dass dies nicht der Fall ist, und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim sicheren Surfen!
Gabi Netz und Maike Hiepko, Redaktion

Newsletter-Übersicht
 
Lehrer-Online-Newsletter
Lehrer-Online-Newsletter
 
Kooperationen
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.