WebQuests für die Primarstufe leicht erstellt

Mit dem WebQuest-Generator der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. (ZUM) können einfach und kostenlos WebQuests speziell für die Grundschule, so genannte PrimarWebQuests, erstellt werden. Dieser Artikel liefert eine Anleitung.
 

Viele Lehrerinnen und Lehrer schreckt der große Aufwand der anspruchsvollen Erstellung von WebQuests für den eigenen Unterricht ab. Hierzu wird nämlich in der Regel ein gewisses technisches Know-how benötigt. Ist ein WebQuest erstellt, bedarf es außerdem der Möglichkeit, diesen online zu stellen. In einigen Fällen kann dazu Webspace der Schule genutzt werden, Lehrkräfte haben eine private Homepage oder verwenden einen der Bildungsserver. Dazu kommt, dass die WebQuests von anderen Interessierten weniger gut zu finden sind, wenn sie an beliebigen Orten zur Verfügung gestellt werden.

WebQuests finden und selbst erstellen

WebQuest-Datenbanken und -Generatoren
Zur Lösung dieses Problems gibt es Datenbanken, die mit Suchfunktionen nach Fächern und/oder Klassenstufen zumindest das Finden von WebQuests unterstützen. Zum Erstellen gibt es zahlreiche WebQuest-Generatoren. Mehr oder weniger komfortabel kann hier ohne HTML-Kenntnisse ein WebQuest erstellt und gleich online gestellt werden.

WebQuest-Generator für die Grundschule
Neu ist ein solcher Genarator speziell für PrimarWebQuests, also ein WebQuest in einer für die Grundschule adaptierten Form. Dieser wird innerhalb eines Portals von der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. kostenlos zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um ein Angebot im Rahmen des Projekts "ZUM-Grundschulnetz", in dem neben dem PrimarWebQuest-Angebot noch das ZUM-Grundschulwiki und die ZUM-Grundschulpost angeboten werden. Die Angebote beziehen sich auf die 1. bis 6. Klasse.

ZUM-GrundschulWebQuest

Ohne Vorkenntnisse und mit Feedback
ZUM-GrundschulWebQuest bietet einen Generator für PrimarWebQuests an, für den man keine Kenntnisse im Erstellen von Webseiten benötigt. Außerdem wird jeder PrimarWebQuest-Entwurf von erfahrenen Expertinnen und Experten geprüft und gegebenenfalls Rückmeldung und Anregung für Veränderungen gegeben. Das Erstellen von WebQuests unter ZUM-GrundschulWebQuest ist kostenfrei, allerdings sollten die Hinweise zur Erstellung und spätere Hinweise zur Überarbeitung beachtet werden.

Kostenlose Anmeldung erforderlich
Um diese Seite und den Service nutzen zu können, müssen Lehrkräfte sich einen Benutzernamen und ein Passwort zuteilen lassen. Dies geht mit einem Formular, das auf der Lehrer-Informationsseite abrufbar ist. Potentielle Autorinnen und Autoren senden das unterschriebene Formular an den Betreuer der Seite. Sie erhalten dann per E-Mail die nötigten Daten. Ist ein PrimarWebQuest eingestellt und frei geschaltet, bekommen die Autorinnen und Autoren in der Regel auch eine Rückmeldung von Kolleginnen und Kollegen.

So funktioniert der WebQuest-Generator von ZUM

PrimarWebQuests finden

Unter der URL www.grundschulwebquest.de sind alle PrimarWebQuests, die hier erstellt wurden, zu finden. Gesucht wird dabei über die Fächer, unter denen PrimarWebQuests teilweise direkt abgelegt sind oder in denen wiederum in einer Unterkategorie die PrimarWebQuests aufgeführt sind. Grundsätzlich kann dabei ein PrimarWebQuest unter mehreren (Unter-)Kategorien verlinkt sein.

Internetsdresse

Zusatzinformationen

Literatur

  • Langenhan, Julia/Regner, Corinna/Schreiber, Christof (2009)
    Die Zahldarstellung früher Kulturen mit WebQuests erkunden. In: Grundschule Mathematik. Friedrich Verlag: Velber, H. 20, 36 bis 39
  • Moser, Heinz (2008)
    Abenteuer Internet, Lernen mit WebQuests, Auer Verlag, Donauwörth
  • Schreiber, Christof (2007)
    Prima(r)WebQuests - WebQuests für die Grundschule modifiziert. In: Computer und Unterricht, Friedrich Verlag, Velber, H. 67, 38 bis 40
  • Schreiber, Christof (2009)
    PrimarWebQuests - Projektorientierter Mathematikunterricht mit neuen Medien. In: Grundschulunterricht Mathematik. Oldenbourg Verlag: München, H. 2/2009, 12 bis 18

Informationen zum Autor

Christof Schreiber ist Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Hanau und am Institut für Didaktik der Mathematik der Universität Frankfurt am Main für das Projekt Lehr@mt tätig.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Schreiber aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Kommentare zu diesem Beitrag
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kreative Medienarbeit
WebQuests
  • WebQuests
    Die Methode für netzgestütztes Lernen in praktischen Beispielen
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.