Uta Hartwig
13.06.2002

Zeitenwende - Renaissance und Reformation

Durch die enge Zusammenarbeit von WissenschaftlerInnen, MediendesignerInnen und SoftwarespezialistInnen ist es gelungen, eine Website zu gestalten, die einen Abschnitt in der europäischen Geschichte facettenreich, anschaulich und zugleich sinnlich vermittelt. Diese Seite bildet den Startpunkt ergiebiger SchülerInnen-Surfreisen.
 

Die Website "66 Jahre der Zeitenwende" ist ein gutes Beispiel für die Online-Darstellung geschichtlicher Zusammenhänge zum Abschnitt Zeitenwende (1492-1558) der Frühen Neuzeit. Auf der zunächst eher schlicht anmutenden Seite finden sich ein Zeitrad (1492-1558) sowie eine Landkarte, die sich als komplexe Navigationstools durch Zeit und Raum der frühen Neuzeit herausstellen. Mehr als 600 Originalbeiträge von WissenschaftlerInnen, bilden die inhaltliche Basis. So können die im Geschichtsunterricht meist isoliert dargestellten Inhalte mithilfe der "Kontextfunktion" veranschaulicht werden.

Kompetenzen

Die SchülerInnen sollen

  • die Website "66 Jahre einer Zeitenwende" erkunden.
  • die verschiedenen Navigationstools der Website kennen lernen.
  • verschiedene Aspekte vor allem des Alltagslebens im Zeitraum der Frühen Neuzeit kennen lernen.
  • Wiederholungsfragen zur Geschichte der frühen Neuzeit (1492-1558) beantworten.
  • auf einer komplexen Website navigieren.

Kurzinformation

Thema66 Jahre Zeitenwende: Renaissance und Reformation
AutorinUta Hartwig
ZielgruppeSek. 1
Zeitraumca. 2 Schulstunden
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetzugang

Didaktisch-methodischer Kommentar

Diese Unterrichtseinheit eignet sich als Wiederholung und Festigung zum Abschluss des 7. oder zu Beginn des 8. Schuljahres. Es werden 25 Fragen mit Selbstkontrolle (Kreuzworträtsel) zur Verfügung gestellt, die die SchülerInnen möglichst in Partnerarbeit am Computer lösen sollen.

Didaktische Hinweise und methodische Anmerkungen zur Website
Konkrete Hinweise zum Einsatz der Website und des Materials im Unterricht.

Arbeitsmaterial
Eine Übersicht über das Arbeitsmaterial (s. Download) bekommen Sie hier
Arbeitsaufträge

Download

projektbeschreibung_zeitenwende.pdf
loesungen_zeitenwende.rtf
arbeitsblaetter_zeitenwende.pdf

Internetadresse

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Uta Hartwig unterrichtet Geschichte und Englisch an der Max-Tau-Schule in Kiel. Gleichzeitig ist sie als Fachberaterin Geschichte für Lehrer-Online tätig.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.