Wahr oder falsch im Internet?

Die Unterrichtsmaterialien von Saferinternet.at unterstützen Lehrkräfte dabei, elementare Aspekte der Informationskompetenz praxisnah und aktiv zu vermitteln.
 

Technisch gesehen sind die Digital Natives fit. Doch wie sieht es mit der Bewertung der Inhalte aus, mit denen sie konfrontiert sind? Fällt ihnen das wirklich leichter als älteren Generationen? Nicht unbedingt. Denn egal ob Digital Native oder nicht, diese Kompetenz muss erlernt werden. Sei es, Werbung in einer App oder ein nachträglich verändertes Bild erkennen zu können, oder eben Inhalte, zum Beispiel aus Wikipedia, Twitter oder YouTube, für die schulische Nutzung zu finden und zu beurteilen.

 

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "Wahr oder falsch"

ThemaWahr oder falsch im Internet? - Informationskompetenz in der digitalen Welt
AutorSaferinternet.at
FächerFächerübergreifend
ZielgruppeGrundschule (ab der 3. Klasse), Sekundarstufe I und II
Zeitraumvariabel
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetzugang, Smartphones, gegebenenfalls Twitter-Account

Inhaltlicher Aufbau der Broschüre

Zur Verfügung stehen 14 Übungen zu Suchmaschinen und deren effektiver Nutzung, zur kritischen Beurteilung von Inhalten im Netz sowie zur angemessenen Selbstdarstellung. Außerdem gibt es zehn Tipps zur Informationskompetenz im Internet - einmal für Lehrkräfte und einmal für Schülerinnen und Schüler aufbereitet.

Download

Broschüre

Broschüre "Wahr oder falsch im Internet?"
 

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass die Materialien von Saferinternet.at aus Österreich kommen und daher auch von der österreichischen Rechtslage ausgehen. Gegebenenfalls sind also nicht alle geschilderten Szenarien eins zu eins auf Deutschland übertragbar.

Informationen zum Anbieter

Die Materialien wurden durch Saferinternet.at unter Mitarbeit von erfahrenen Lehrenden und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen (BMBF) erstellt. Saferinternet.at unterstützt vor allem Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrende beim sicheren, kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Die Initiative wird im Auftrag der Europäischen Kommission im Rahmen des CEF Telecom Programms umgesetzt.

Internetadresse

Kommentare zu diesem Beitrag
Kooperationen
 
Logo saferinternet.at
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Creative Commons
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.