Margret Datz
16.05.2013

Unterrichtsprojekt: An die Bücher, fertig, lies!

Mit diesem Unterrichtsprojekt zur Leseförderung wird die klassische Literaturarbeit in der Grundschule sinnvoll ergänzt durch die Internetplattform "Die Losleser", ein kostenloses Online-Angebot zur multimedialen Leseförderung für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.
 

Ein Buch zu lesen kann spannend und lustig sein, für viele Kinder stellt das Lesen aber auch eine Herausforderung dar. Geduld und Ausdauer werden auf die Probe gestellt und der natürliche Bewegungsdrang des Kindes wird zeitweise eingeschränkt. Die Losleser-Plattform bietet die Möglichkeit, den Literaturunterricht abwechslungsreicher und interaktiver zu gestalten. Den Schülerinnen und Schülern wird die Gelegenheit gegeben, ihre Lektüre multimedial vorzustellen. Mithilfe von Texten, Bildern und Audiodateien präsentieren die Kinder ihren liebsten Lesestoff auf einer eigenen Website. Auf diese Weise setzen sich die Lernenden interaktiv und differenziert mit einem ausgewählten Lesestoff auseinander.

 

Kompetenzen

Kurzinformation zum Unterrichtsprojekt "An die Bücher, fertig, lies!"

ThemaUnterrichtsprojekt Leseförderung: "An die Bücher, fertig, lies!"
AutorinMargret Datz
FächerDeutsch, Sachunterricht, Kunst
Zielgruppe3. oder 4. Klasse
Zeitraumcirca eine Woche als Projekt
MedienComputer, Papier, Stifte, Lexikon, Tonkarton
Technische VoraussetzungenInternetzugang, möglichst Kopfhörer, Aufnahmegerät, Scanner, Drucker
Erforderliche Vorkenntnissegenereller Umgang mit dem Computer, Erfahrung im Bereich der offenen Unterrichtsformen
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Kombination eines herkömmlichen Literaturunterrichts mit kreativer Medienarbeit erhöht nicht nur die Attraktivität des Unterrichts, gleichzeitig kann das Kind seine eigene Meinung auf der Losleser-Plattform kundtun, andere auf lesenswerte Bücher aufmerksam machen oder sie vor enttäuschenden Leseerfahrungen bewahren. Auf diese Weise entsteht bei den Lernenden das Gefühl, etwas Nachhaltiges getan zu haben.

  • Hintergrundinformationen
    Wissenswerte Informationen über die Kombination des herkömmlichen Literaturunterrichts in der Grundschule mit kreativer Medienarbeit sind hier zusammengestellt.

Arbeitsblätter "An die Bücher, fertig, lies!" zum Download

unterrichtsprojekt_losleser_arbeitsmaterial.zip
 

Internetadresse

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Margret Datz ist Rektorin der Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Datz aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Losleser-Logo
  • Die Losleser
    Kinder stellen ihre Lieblingslektüre auf einer eigenen Internetseite vor.
Kinder- & Jugendliteratur
Leseförderung
  • Leseförderung
    Leselust lässt sich auch mit digitalen Medien fördern - in allen Schulformen.
Creative Commons
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.