Unterrichtseinheit Erntedank: Danken und Feiern

In dieser Unterrichtseinheit zum Erntedank setzen sich Schülerinnen und Schüler des Klassen 3 bis 6 auf vielfältige, kreative und gestaltende Weise mit dem kirchlichen Erntedank-Fest auseinander.
 

In dieser Projekteinheit befassen sich die Schülerinnen und Schüler an acht Lernstationen auf vielfältige Art und Weise (Text, Bild, Lied, Theater) mit dem Thema Dankbarkeit. Methoden hierbei sind das Recherchieren, der multimediale Umgang mit der Bibel und andere kreative Ausdrucksformen. Die Unterrichtseinheit schließt mit einem gemeinsamen Dankfest ab, bei dem die verschiedenen Arbeitsergebnisse präsentiert werden können.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • vertiefen den Gedanken des Erntedankfestes auf kreative Art und Weise.
  • lernen, dass die Dankbarkeit gegenüber Gott ein wichtiger Bestandteil des christlichen Glaubens ist.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • bauen ihre Recherchefähigkeiten im Internet aus und lernen, das Gefundene weiterzuverarbeiten.
  • suchen mit medialen Hilfsmitteln Informationen heraus und bearbeiten diese auf kreative Weise.
  • vertiefen den Umgang mit Microsoft Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • bearbeiten Aufgaben in Partner- und Gruppenarbeit. Dabei sollen sie auf die Ideen und Anregungen der einzelnen Rücksicht nehmen und gemeinsam die jeweilige Umsetzung beschließen.
  • bereiten gemeinsam ein Fest vor und tragen mit ihren verschiedenen Gaben und Talenten dazu bei.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "Erntedank"

ThemaErntedank: Danken und Feiern
AutorinDr. Sibylle Seib
FächerEvangelische Religionslehre, Deutsch
Zielgruppe3. bis 6. Klasse
Zeitraumsechs bis sieben Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetzugang mit CD/DVD-ROM-Laufwerk, Windows 98 oder höher

Didaktisch-methodischer Kommentar

Das Erntedank-Fest ist das erste Fest des kirchlichen Jahreskreises, das im Schuljahr stattfindet. Durch die Beschäftigung mit dem Kirchenjahr lernen die Schülerinnen und Schüler wichtige Feiern, aber auch Grundwerte und Glaubensinhalte des christlichen Glaubens kennen. In dieser Unterrichtseinheit wird Thema Dankbarkeit über ein Stationenlernen unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet. Dabei arbeiten die Mädchen und Jungen in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit und gestalten Beiträge für das gemeinsame Fest am Ende der Unterrichtseinheit.

Unterrichtsmaterial "Erntedank": Arbeitsblätter zum Download

unterrichtsmaterial_erntedank_stationenaufgaben.doc
 

Informationen zur Autorin

Dr. Sibylle Seib ist Grund- und Hauptschullehrerin (Hauptfächer: Deutsch und Evangelische Religionslehre) mit Berufserfahrung an verschiedenen Schulen im In- und Ausland. Sie promovierte im Fach "Deutsche Sprache und ihre Didaktik" zum Thema "Internet-Recherche von Grundschulkindern" und war parallel dazu in der universitären Lehrerausbildung tätig.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Dr. Seib aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Creative Commons
 
Arbeitsmaterial
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.