Geisteswissenschaften

Bundestagswahlen: Ablauf und Wahlrecht

Veröffentlicht am 03.05.2013
  • Sekundarstufe I
  • circa 5 Stunden oder einzelne Kapitel als Vertretungsstunde
  • Unterrichtsplanung

Mithilfe der Online-Angebote des Bundestags können Sie als Lehrkraft Grundlagenwissen bei Ihren Schülerinnen und Schülern aufbauen und vorhandene Kenntnisse erweitern.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Grundlagenwissen aufbauen, Handlungsfähigkeit vermitteln

Die Aufgaben und Ziele der politischen Bildung zielen auf das Bild des "mündigen Bürgers" ab: Die Schülerinnen und Schüler sollen gemäß der Vorgaben für den Politikunterricht über ihr Grundlagenwissen hinaus eine selbständige politische Urteils- und Handlungsfähigkeit entwickeln, um hieraus zu einer aktiven Mitwirkung in gesellschaftspolitischen Entscheidungsprozessen zu gelangen. Wahlen sind in einem demokratischen Staatswesen eine der grundlegenden Aufgaben der Staatsbürger, und somit ist das Wissen darum die Basis für die Demokratiekompetenz der Lernenden - und zukünftigen Wahlbürger.

Modularer Aufbau - flexibel einsetzbar

Die Unterrichtseinheit ist so gestaltet, dass Lehrkräfte auch in einer einzelnen (Vertretungs-)Stunde mit ihren Schülerinnen und Schülern Inhalte zur Bundestagswahl erarbeiten können. Die einzelnen Kapitel sind modular aufgebaut und können auch einzeln oder in einer anderen Reihenfolge aufgegriffen werden.

Module der Unterrichtseinheit "Bundestagswahlen"

  • 1 - Die Bedeutung von Wahlen in einer Demokratie
    Die Lernenden erarbeiten die Grundlagen des Wahlsystems für eine parlamentarische Demokratie und begründen in Form eines Werbespots, warum man wählen gehen sollte.
  • 2 - Die Wahlgrundsätze
    Die Schülerinnen und Schüler recherchieren die Bedeutung demokratischer Wahlprinzipien. Sie grenzen hiervon nichtdemokratische Wahlsysteme ab.
  • 3 - Das Wahlrecht
    Mithilfe einer Internetrecherche erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die gesetzlichen Grundlagen des deutschen Wahlsystems und das festgelegte Verfahren für eine Bundestagswahl.
  • 4 - Die Fraktionen im Bundestag
    In einer Bundestagswahl stehen die politischen Parteien in einem Ideenwettbewerb um die Gunst der Wählerstimmen. Die Lernenden analysieren ihre Grundsatzprogramme.
  • 5 - Der Ablauf der Wahlen
    Die Lernenden entwerfen einen Video-Spot, der Neuwähler über den Ablauf einer Bundestagswahl informiert. Die Umsetzung des Spots zu einem Videoclip kann in einer Vertretungsstunde erfolgen.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler können

  • die Bedeutung von Wahlen in einem demokratischen System nachvollziehen.
  • zentrale Informationen zum Wahlablauf und zur Stimmenauszählung erarbeiten.
  • das in der Bundesrepublik geltende Wahlrecht in seinen Grundzügen erklären.
  • die Bedeutung des Ideenwettkampfs der Parteien im Wahlkampf verstehen und die Grundsätze der im Bundestag vertretenen Parteien kennen.
  • für das Phänomen der Wahlmüdigkeit oder Politikverdrossenheit sensibilisiert werden.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler können

  • durch Internetrecherchen auf den Jugendseiten des Bundestages (wie www.mitmischen.de) gezielt Informationen sammeln.
  • Internetquellen nutzen, um Informationen zu recherchieren.
  • erarbeitete Inhalte präsentieren.
  • interaktive Online-Angebote nutzen.
  • durch Internetrecherchen auf den Jugendseiten des Bundestages gezielt Informationen sammeln.
  • Web-2.0-Tools wie Wiki oder Blog zur Ergebnissicherung verwenden.
  • Handyvideos als Präsentationsform erstellen und auf einem Videoportal hochladen.
  • mithilfe von Quizsoftware, Homepagegenerator oder Präsentationssoftware Arbeitsergebnisse als Frage-Antwort-Quiz vorstellen.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
bundestag.de

Das Material entstand in Kooperation mit dem Deutschen Bundestag.

Ergänzende Unterrichtseinheiten