Sachunterricht

Unterrichtsmaterial "Weihnachten im Internet"

Veröffentlicht am 21.11.2003
  • Primarstufe
  • circa 3 Wochen
  • Unterrichtsplanung, Aufgabe, Lernspiel, Arbeitsmaterial, Arbeitsblatt, Arbeitsblatt interaktiv, Primärmaterial/Quelle, RechercheAuftrag
  • 3 Arbeitsmaterialien

Weihnachten finden sich die Christen der ganzen Welt zur gleichen Zeit zusammen, um die Geburt Jesu zu feiern. Kein anderes Thema könnte also prädestinierter sein, um dazu im World Wide Web zu recherchieren und auf Internetangebote zurückzugreifen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Ab dem ersten Advent fiebert jedes Kind dem Weihnachtsfest entgegen. Es bedarf wohl keiner besonderen Motivation, sich auch lernend mit dem Thema auseinander zu setzen. Dieses Projekt ist medial und handlungsintensiv ausgerichtet und regt die natürliche Neugier von Kindern an: Wie ist Weihnachten denn in anderen Ländern? Wie wird gefeiert, wie ist das Wetter, wie sieht es dort aus? All diese Fragen können weltweit recherchiert und die Antworten teilweise live betrachtet werden. Im Internet gibt es eine Fülle von interessanten und für Kinder geeignete Seiten, die es nur zu finden und in einen didaktisch sinnvollen Zusammenhang zu bringen gilt.

Arbeitsblätter "Weihnachten im Internet" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • erfahren, was Weihnachten für die Christen bedeutet.
  • Weihnachtsbräuche aus aller Welt und ähnliche Feste anderer Religionen kennen lernen.
  • Informationen aus Texten entnehmen (Fragen zum Text).
  • die Gedichtform "Elfchen" kennen lernen und ein Elfchen schreiben.
  • weihnachtlichen Baumschmuck oder Weihnachtskarte basteln.
  • sich verschiedene Weihnachtslieder anhören und Gemeinsamkeiten mit anderen Ländern entdecken.
  • sich weltweit über das Weihnachtswetter informieren.
  • erfahren, warum eine Kerze brennt.
  • die geometrischen Körper Quader und Würfel kennen lernen.
  • verschiedene Weihnachtsrezepte kennen lernen und ausprobieren.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Internet als Informationsquelle kennen lernen und gezielte Recherchen durchführen.
  • mit Webcams erzeugte Live-Bilder kennen lernen und auswerten.
  • eine interaktive Lerneinheit am Computer bearbeiten und dabei Erfahrungen mit dem Prinzip der Verlinkung machen.
  • interaktive Spiele durchführen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "Weihnachten im Internet"

ThemaWeihnachten im Internet
AutorinMargret Datz
FächerDeutsch, Mathematik, Religion, Sachunterricht, Kunst, Musik
Zielgruppe3. bis 4. Schuljahr
Zeitraumcirca 3 Wochen
Technische VoraussetzungenComputerraum oder Medienecke mit Multimedia-Computern und Internetanschluss. Acrobat Reader, RealPlayer oder Windows Media Player, Flash 4 Plug-in (Programme sind kostenlos im Internet erhältlich)

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Avatar Margret Datz

war von 1999 bis 2013 Rektorin der einzügigen Grundschule Jungeroth in Kölsch-Büllesbach, VG Asbach. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist der Einsatz neuer Medien im Unterricht der Grundschule. Zu diesem Thema ist sie auch Autorin beim Hagemann Verlag, beim Verlag an der Ruhr und beim Mildenberger Verlag.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.