Textarbeit zur Flutkatastrophe

Die Flutkatastrophe in Südostasien ist eine der größten Naturkatastrophen in den letzten Jahrhunderten. Auch wenn die durch die Medien verursachte Reizüberflutung zu einer bedauerlichen Schnelllebigkeit geführt hat, werden die Bilder von Zerstörung und Not lange in den Köpfen bleiben. In dieser Unterrichtseinheit erhalten Jugendliche Gelegenheit, auf Basis literarischer Texte über ihre Gefühle zu sprechen.
 

In einer Schule, die sich nicht in Wissensvermittlung erschöpft, sondern auch Verantwortungsbewusstsein und Solidarität mit Notleidenden vermitteln will, kann an dem kaum fassbaren Geschehen nicht wortlos vorübergegangen werden. Diese Einheit schafft Artikulationsmöglichkeiten im Deutschunterricht, damit Schülerinnen und Schüler Gelegenheit erhalten, über ihre Emotionen angesichts der Katastrophe zu sprechen. Zudem werden Wege aufgezeigt, wie Menschen in früheren Jahrhunderten versucht haben, mithilfe der Literatur ihre widerstreitenden Gefühle angesichts einer übermächtigen und oft bedrohlich empfundenen Natur zu verarbeiten.

Anmerkung der Autoren

Sensibler Umgang mit Texten und Bildern

In einigen der Texte wird der Tod von Menschen thematisiert. Angesichts der bunten Bilder, die das Fernsehen Tag für Tag auf den Bildschirm bringt, kann davon ausgegangen werden, dass Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 durch solche Bilder nicht mehr irritiert werden. Im Gegensatz zu den oft grausamen - weil die Realität schonungslos abbildenden - Fernsehbildern bietet die Darstellung in Kunst und Literatur eine Möglichkeit, sich von den Bilder zu distanzieren und sich so mit den eigenen Gefühlen auseinander zu setzen.

 

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • angeregt werden, über ihre Emotionen angesichts der Katastrophe zu sprechen.
  • erkennen, wie Menschen in früheren Jahrhunderten versucht haben, ihre widerstreitenden Gefühle zur bedrohlich empfundenen Natur mithilfe von Literatur zu verarbeiten.
  • im Textverarbeitungsprogramm ein "Elfchen" zum Thema Flut schreiben.
  • sich emotional mit Beispielen todesmutiger Hilfsbereitschaft auseinander setzen.
  • Auswirkungen von Naturkatastrophen auf religiöse Einstellungen kennen lernen.
  • sich in die Situation eines Reporters hineinversetzen und den lebendig geschriebenen Brief in einen nüchternen Sachtext verwandeln.
  • das Gehörte und Gesehene in Form einer Chronik aufarbeiten.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaDie Flutkatastrophe ist Südostasien - literarische Texte bieten Artikulationsmöglichkeiten
AutorenGünther Neumann und Ingo Langer
Zielgruppeprimär ab Jahrgangsstufe 5, teils ab Jahrgangsstufe 10;
bei Bedarf können der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben oder die Intensität der Auseinandersetzung dem Reifegrad der Lerngruppe angepasst werden
FachDeutsch
Daueretwa 6 Unterrichtsstunden
Technische Voraussetzungenfür Teile der Einheit Internetzugang und Browser beziehungsweise Textverarbeitungsprogramm

Didaktisch-methodischer Kommentar

Diese Unterrichtseinheit ist primär für den Einsatz im Deutschunterricht von Klasse 5 bis 7 gedacht. Doch auch älteren Schülerinnen und Schülern kann mithilfe dieses Arbeitsmaterials eine Artikulationsmöglichkeit eröffnet werden. Einige Aspekte bieten sich für Lernende ab Klasse 10 an. Die Einheit ist modular konzipiert und kann demnach in Teilen - auch in verschiedenen Fächern - eingesetzt werden.

Download

textarbeit-flutkatastrophe_arbeitsmaterial.zip
textarbeit-flutkatastrophe_projektbeschreibung.pdf
 

Informationen zu den Autoren

Günther Neumann ist seit 1998 bayerischer Landesbeauftragter für den Computereinsatz im Deutschunterricht und Fachberater für das Fachportal Deutsch bei Lehrer-Online.

Ingo Langer ist Lehrer für Deutsch und Englisch am Donau-Gymnasium in Kelheim, Niederbayern. Seit 1998 arbeitet er regelmäßig bei hm-abo mit und erstellt englische Textaufgaben von Lehrern für Lehrer.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.