Mixopolis
10.06.2013

Stellenanzeigen interpretieren mit dem "Teamfinder"

Im Online-Lernspiel "Teamfinder" versetzen sich Jugendliche in die Rolle von Personalverantwortlichen. In dieser Unterrichtseinheit zum Spiel stehen Stellenanzeigen im Fokus. Die Jugendlichen setzen sich mit den Anforderungen von Stellenanzeigen auseinander und lernen, diese zu analysieren.
 

Das richtige Lesen und auch das Verstehen der Sprache von Stellenanzeigen ist eine wichtige Fähigkeit, die viel dazu beiträgt, dass eine passende Bewerbung formuliert werden kann. Daher ist das Einüben der Analyse von Stellenanzeigen wichtig: Was wird gefordert, was kann ich bieten? Die Stellenprofile und die Bewerberinnen und Bewerber aus dem Teamfinder bieten einen Anlass, sich mit dieser Thematik näher zu beschäftigen. Im Fokus stehen dabei Anzeigen, in denen Auszubildende gesucht werden, um eine größtmögliche Nähe zur Lebenswirklichkeit herzustellen.

 

Rahmendaten

SchwerpunktAnalyse von Stellanzeigen, Erstellung eines Kurzprofils, Abgleich zwischen geforderten und vorhanden Fähigkeiten
Zielgruppemax. 15 Jugendliche
Alter: Jugendliche in der Berufsorientierung (14 - 18 Jahre)
ZeitaufwandVorbereitung: 60 Min. (Vorbereitung von Arbeitsmaterialien)
Durchführung: 3 Stunden insgesamt, pro Modul circa 60 Min. Alle Zeitangaben sind Anhaltswerte und können individuell je nach Gruppengröße und Vorkenntnissen variieren.
MethodeMischung aus Einzelarbeit, Gruppenarbeit und Diskussion im Plenum, Phasen mit Internetrecherche in Einzel- und Kleingruppenarbeit
VoraussetzungenArbeitsmaterialien: Flipchartblätter, Stifte, Kleber, Scheren, Karten, Klebepunkte, gegebenenfalls gesammelte Stellenanzeigen, Arbeitsblätter in entsprechender Anzahl.
ModuleModul 1: Stellenanzeigen verstehen
Modul 2: Wer passt zu welcher Anzeige?
Modul 3: Mein Kurzprofil
Modul 4: Traum-Stellenanzeige
LernspielTeamfinder

Zielsetzung

Die Jugendlichen beschäftigen sich mit dem Thema "Teamfähigkeit" und erkennen, dass diese Kompetenz in unterschiedlichen Berufen eine Rolle spielt. Sie setzen sich zudem mit ihrer eigenen Person auseinander und lernen, dass ein interkultureller Background in Teams eine bedeutende Rolle spielen kann.

Download: Didaktische Arbeitsmaterialien

 
    Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
    Kooperationen
     
    Logo Mixopolis
    Creative Commons
     
     
    Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
    Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.