Uli Nürnberger
06.03.2006

Step into German - Die USA im WM-Fieber?

Das hätte jedenfalls das Goethe-Institut gerne. Es hat die bevorstehende Weltmeisterschaft zum Anlass genommen, mithilfe des Fußballs Werbung für Deutschland und die deutsche Sprache zu machen - auf einer Website in englischer Sprache. Sie eignet sich gut für den Englischunterricht in Deutschland.
 

Nötig ist Werbung für Deutsch als Fremdprache, wenn man bedenkt, dass an amerikanischen High Schools vermutlich bald nur noch Spanisch als Fremdsprache gelehrt wird und andere Fremdsprachen mehr und mehr verdrängt werden. Unter stepintogerman.org findet man eine aufwändig gestaltete Website, die zeigen will, dass es cool ist, Deutsch zu lernen. Es gibt Hör- und Lesetexte, Bilder und Filme - und zwar vorwiegend auf Englisch. Also eine gute Quelle für den Englischunterricht in Deutschland.

Inhalte der Website

Videos in englischer Sprache
In den Filmen wird erklärt, warum "German rockt" und warum der Slogan "German is 4U" gilt. Alle WM-Spielstä(d)tte(n), werden in kurzen Videosequenzen vorgestellt, also:
Berlin
München
Köln
Kaiserslautern
Stuttgart
Nürnberg
Gelsenkirchen
Hannover
Leipzig
Dortmund

Gute Gründe, Deutsch zu lernen
Zudem gibt es eine PDF-Broschüre mit dem Titel "Why German is 4U". Sie liefert gute Gründe für Deutsch als Fremdsprache - natürlich auf Englisch ...

Die Website im Englischunterricht

Die Texte beschäftigen sich mit Deutschland, damit, welche Rolle der Fußball bei uns spielt und welche Vorteile es hat, Deutsch als Fremdsprache zu lernen. Wie kann man nun diese Website im Englischunterricht einsetzen? Einige Umsetzungsvarianten bieten sich an:

  • Das gezeigte Bild von Deutschland
    In der Oberstufe könnte beispielsweise ausgehend von den Filmen die Frage im Vordergrund stehen: How does the website/do the films present Germany? Is Germany presented as you think it is in reality? Is the presentation effective in your opinion?
  • Eigene Städtepräsentationen konzipieren
    Man könnte die Städtevorstellung in Text und Film zum Anlass nehmen, die eigene Heimatstadt vorzustellen. Das geht vom Schreiben kleinerer Texte wie auf der Website Step into German über das Brainstorming bis hin zu einer Sammlung der in einen Werbefilm aufzunehmenden Fakten und Vorzügen der eigenen Stadt oder Landschaft und mündet im Erstellen eines Storyboards für diesen Videofilm.
  • Präsentationen von Städten im englischsprachigen Raum
    Anders herum: Die Schülerinnen und Schüler planen oder erstellen eine Präsentation über eine Stadt in den USA. Dabei liegt der Fokus auf Basketball, Baseball oder American Football. Alternativ könnte man das Ganze für eine Stadt in England versetzen(Football, of course!?).
  • Ein Lob auf Englisch als Zielsprache
    Die Broschüre "Why German is 4 U" (als PDF-Link oder im HTML-Format) ist Ausgangspunkt für eigene Texte über die englische Sprache. Auch wenn Englisch eigentlich keiner Werbung bedarf ...
  • Fakten sammeln und Übungen erstellen
    In der Sekundarstufe I können auf der Website vorhandene Kurztexte (etwa "German is easy") als Modell für selbst Produziertes dienen (geschrieben und gesprochen). Als Inhalt kommen einerseits amerikanische oder englische Sportler in Frage, andererseits kann man die vorhandenen Texte als Mediationsübung auf Deutsch wiedergeben lassen. Das Ganze kann im Computerraum nach dem Vorbild der Goethe-Seiten mit Hot Potatoes interaktiv gestaltet werden.
  • Wortschatzerweiterung
    Zur Wortschatzerweiterung bietet die Website natürlich auch eine Menge Material (midfielder, goalie legend und so weiter), so dass man nach dem Besuch der Site das Gespräch über die Weltmeisterschaft und das eigene Land, sei es im Unterricht oder beim Besuch von ausländischen Gästen, besser in der Fremdsprache bewältigen kann.

In diesem Sinne: "Step into German because it's tons of fun!"

Internetadresse

Zusatzinformationen

Zum Thema Storyboard

Mehr Englischsprachiges zur Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland

Informationen zum Autor

Uli Nürnberger ist Lehrer für Englisch und Sozialkunde am Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting bei München sowie Fachberater für das Fachportal Englisch bei Lehrer-Online.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Nürnberger aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit allen Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
  • Hot Potatoes
    Mit dem Autorenprogramm werden Lern-Materialien erstellt.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.