WebQuest "Un viaje a través del Siglo de Oro"

Geleitet durch einen WebQuest begeben sich die Schülerinnen und Schüler im Internet auf Spurensuche rund um das historische Madrid des Siglo de Oro. Sie entwerfen das Programm einer dreitägigen Studienreise mit den Themenschwerpunkten Kunst, Architektur und Literatur.
 

Der WebQuest ist in zwei Teile gegliedert: Den ersten bildet eine gelenkte Phase, bei der die Schülerinnen und Schüler anhand von konkreten Fragestellungen und Aufgaben auf die Epoche des Siglo de Oro eingestimmt werden. Der zweite Teil besteht aus einer offeneren Phase, in der die Schülerinnen und Schüler zu den Bereichen Kunst, Architektur und Literatur recherchieren und ihre Ergebnisse in einem Word-Dokument, über eine PowerPoint-Präsentation oder auf einer Website vorstellen.

Kompetenzen

Kognitive Lernziele
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den themenspezifischen Wortschatz der Bereiche Kunst, Literatur, Architektur und Geschichte erweitern.
  • die grammatischen Zeiten in der Beschäftigung mit einem historischen Thema adäquat verwenden.
  • ihre landeskundlichen Kenntnisse über Madrid um historische Aspekte erweitern.
  • das Siglo de Oro als eine wichtige kulturelle Epoche Spaniens am Beispiel der Stadt Madrid kennen lernen.

Methodische Lernziele
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Lernprozesse und -produkte autonom in der Gruppe organisieren und dabei Kompetenzen im Zeitmanagement erweitern.
  • Texterschließungstechniken und Lesestrategien (extensives Lesen (skimming) und suchendes Lesen (scanning)) anhand authentischer Internettexte anwenden und erweitern.

Medienpädagogische Lernziele
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Internet als Recherchemedium nutzen und kritisch handhaben.
  • Sicherheit im Umgang mit den neuen Medien gewinnen und die Scheu vor ihnen verlieren.
  • Methoden der sachgerechten Präsentation auch unter Zuhilfenahme moderner Software und Hardware erlernen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaWebQuest: "Madrid - un viaje a través del Siglo de Oro"
Autorinnen Nicole Brodesser, Yolanda López García, Cecilia Palinkas, Bernadette Peitzmeyer
FachSpanisch
ZielgruppeGrundkurs in der Jahrgangsstufe 12 (2. Lernjahr)
ReferenzniveauB1
Zeitraum10 bis 12 Unterrichtsstunden
MedienComputer mit Internetzugang (pro Zweierteam), Beamer
VoraussetzungenGrundkenntnisse im Umgang mit dem Internet
Ablauf der UnterrichtseinheitVerlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

In dieser Unterrichtsreihe sollen die Schülerinnen und Schüler das Goldene Zeitalter Spaniens durch einen WebQuest kennen lernen. In Gruppenarbeit planen sie den kulturellen Teil einer Reise in das Madrid dieser Epoche und stellen ihre Ergebnisse dem Kurs durch den Einsatz verschiedener Präsentationsformen vor.

Internetadresse

Zusatzinformationen

Informationen zu den Autorinnen

Nicole Brodesser ist Referendarin am Max-Ernst-Gymnasium in Brühl mit den Fächern Spanisch und Deutsch.
Yolanda López García ist Referendarin am Hardtberg-Gymnasium in Bonn mit den Fächern Spanisch und Englisch.
Cecilia Palinkas ist Referendarin am Hansa-Gymnasium in Köln mit den Fächern Spanisch und Deutsch.
Bernadette Peitzmeyer ist Referendarin am Gymnasium am Wirteltor in Düren mit den Fächern Spanisch und Französisch.

Die Autorinnen haben während ihres Referendariats am virtuellen Seminar "Digitale Medien im Fremdsprachenunterricht" teilgenommen. Im Rahmen des Seminars erstellten Sie in einer ortsübergreifenden Lerngruppe diese Unterrichtseinheit.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Arbeiten mit lo-net²
WebQuests
  • WebQuests
    Die Methode für netzgestütztes Lernen in praktischen Beispielen
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.