Renaissance - Eroberung des Raums

Die CD-ROM "Renaissance - Eroberung des Raums" ist kein interaktives multimediales Edutainment-Angebot, sondern ein Lehr- und Lernprogramm, das die Interaktivität der modernen Informationstechnologien nutzt.
 

Die Software lädt ein zu einer Reise ins Florenz der Renaissance. Alternativ können sich die Schülerinnen und Schüler auf die Spuren der großen Entdecker begeben. Das inhaltliche und methodische Angebot der CD-ROM geht aber noch darüber hinaus. Mithilfe von entdeckendem Lernen setzt sie moderne Erkenntnisse der Medienpädagogik und -didaktik um. Es geht keinesfalls nur um reproduzierende Arbeit am PC. Die einzelnen Themen sind mit Impulsen und Aufgaben so aufgearbeitet, dass problemorientiertes, reorganisierendes und kooperatives Lernen intendiert und ermöglicht wird.

Inhalt und Aufbau

Weltbild, Technik und Entdeckungen
Alle zentralen Aspekte der Epoche finden sich in den Hauptthemen der CD-ROM wieder. Das geozentrische Weltbild und geographische Vorstellungen werden ebenso thematisiert wie die Bereiche Wissenschaft und Philosophie (neue Techniken, Entdeckung des Weltalls) oder Kunst (Perspektive, goldener Schnitt). Natürlich wäre das Themenspektrum ohne die bahnbrechende historische Entwicklung der Entdeckungen (Kolumbus, amerikanische Kulturen, Sklavenhandel) und die politische Geschichte (Macchiavelli, große Mächte der Zeit) unvollständig. Auch die alltagsgeschichtliche Dimension fehlt nicht (Arbeiten und Wohnen, Geschlechterverhältnisse).

Menüführung
Das Hauptmenü enthält verschiedene Zugänge zu den Inhalten der CD-ROM. Alle drei Zugänge ermöglichen unterschiedliches, an den Interessen und Motivationen der Schülerinnen und Schüler ausgerichtetes Lernen und Arbeiten. Möglich ist der Zugang über die "Erlebte Geschichte", über eine "Geschichtsagentur" und über das "Inhaltsverzeichnis".

  • Navigation
    Detailliertere Information zur Menüführung.

Die CD-ROM im Unterricht

Eigenständiges Arbeiten
Die Autoren wollten nicht einfach eine Multimedia-CD-ROM kreieren, sondern ein auf den Unterricht der Sekundarstufe I abgestimmtes multimediales Lehrprogramm, das den Schülerinnen und Schülern selbsttätiges Arbeiten und Lernen ermöglicht. Die beiden Projektskizzen (Ausstellung, Webseite) und das Präsentationstool verlangen von den Lernenden problemlösendes, reorganisierendes Denken und gestalterisches Geschick beziehungsweise helfen ihnen diese zu entwickeln. Ergebnisse wollen nicht einfach vorgetragen, sondern visuell interessant aufbereitet und dargestellt werden. Hierzu werden die Schülerinnen und Schüler auf der CD-ROM beispielhaft angeleitet.

Fächerübergreifende Einsatzmöglichkeiten
Die CD-ROM eignet sich für den Geschichtsunterricht ebenso wie für die Fächer Kunst, Religion, Philosophie oder Sozialwissenschaften.

Technische Hinweise

Handbuch mit Installationshinweisen
Die CD-ROM gehört zu der wenigen Software, die für das Arbeiten in Netzwerken programmiert wurde. Im beiliegenden Benutzerhandbuch werden sehr genau die verschiedenen Installationsarten erläutert. Die Installationshinweise finden sich auch als PDF-Dokument auf der CD-ROM, leider aber nicht das vollständige Handbuch. Das beiliegende gedruckte Handbuch bietet neben den Installationshinweisen medien- und methodisch-didaktische Hinweise zum Umgang mit der CD-ROM im Unterricht und ein kommentiertes Linkverzeichnis.

Drei Installationsarten
Es gibt 3 Installationsarten: die Standalone-Installation, die Lehrerinstallation und die Schülerinstallation. Je nach Netzwerk müssen eventuell Lehrer- und Schülerinstallation  eingerichtet werden. Sie sind speziell für Projektunterricht und kooperatives Lernen ausgelegt, da sie das passwortgeschützte Anlegen von Gruppen und Klassen erlauben. Vor der Installation sollten sie sich mit Ihrem Systemadministrator über die Installationsart absprechen und diese vorher ausgiebig testen.

Fazit

Die CD-ROM "Renaissance - Eroberung des Raums" ist ein rundum gelungenes Lernprogramm. Aufgrund der ausgeklügelten Menüstruktur ermöglicht sie interaktives und selbstständiges Lernen und bietet sich für fächerübergreifendes methodisch-systematisches Arbeiten geradezu an.

Kurzinformation

TitelRenaissance - Eroberung des Raums (Erlebnis Geschichte), 2003.
HerausgeberFWU
PreisEinzellizenz: 50,00 €
Schullizenz: 100,00 €
16er-Schulpaket: 125,00 €
FWU-Bestellnummer6600760
Technische VoraussetzungenIBM-kompatibler PC,
MS Windows 98SE/ME/NT/2000/XP,
Prozessor Pentium 350 MHz oder höher,
64 MB RAM oder mehr,
CD-ROM-Laufwerk 8fach oder schneller,
Grafikkarte 800x600 High Color,
Soundkarte 16 bit, netzwerkfähig (!)

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Gerd W. Hochscherf
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.