Günther Jauch im Klassenraum

Mit der kostenlosen Software "Quillionär" können Kinder ihr Wissen zu Sachunterrichtsthemen testen oder ganz einfach selbst eigene Rätsel im Stil von "Wer wird Millionär" erstellen. Also: mitmachen!
 

Downloaden und loslegen

Das Programm "Quillionär" (aus "Quiz" und "Millionär") entstand im Rahmen des Arbeitskreises für Grundschulen am ISB (Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München) und ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug für Lehrende sowie für Schülerinnen und Schüler. Sowohl die Quiz-Software selbst als auch eine Reihe fertiger Übungen können kostenlos aus dem Internet geladen werden und lassen sich ohne große Einarbeitung im Unterricht einsetzen. Dass - anders als bei Günther Jauch - die Gewinnsumme virtueller Natur ist, tut der Motivation keinen Abbruch. Der eigentliche "Profit" besteht in der intensiven und anregenden Beschäftigung mit dem Lernstoff.

Vorhandene Themen

  • Meerschweinchen
  • Schlangen
  • Igel
  • Der Fuchs
  • Pferde
  • Gemeinde
  • Städte in Oberfranken
  • Deutschland
  • Europäische Hauptstädte
  • Ernährung/Nährstoffe
  • Obst und Gemüse
  • Rund ums Ohr
  • Erich Kästner

Die genannten Beispiele stehen auf der Website als ZIP-Dateien zum Download bereit. Die Palette soll kontinuierlich um weitere Themen aus dem Sachunterricht der Grundschule ergänzt werden.

Eigene Themen erarbeiten und einsenden

Selbst Rätsel entwerfen
Besonders großes Interesse haben die Schülerinnen und Schüler daran, sich eigene Fragen zu einem aktuellen Sachunterrichtsthema oder zu einem selbst gewählten Gegenstand auszudenken, was sorgfältiges Arbeiten und eine intensive Beschäftigung mit der Materie erfordert. Jüngere Kinder brauchen noch etwas Formulierungshilfe. "Gute falsche" Antworten zu erfinden ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die auch als gemeinsame sprachliche Arbeit in der Klasse ausgeführt werden kann.

Detaillierte Hinweise zur inhaltlichen Erarbeitung von Quizfragen finden Sie bei Lehrer-Online in dem Beitrag "Wer wird Millionär? Quizshow im Unterricht" von Sabine Saalwirth (siehe "Verwandte Beiträge" in der rechten Spalte).

Fertige Rätsel einschicken
Gelungene Rätsel können per Mail an den Autor Norbert Römer geschickt werden (Mailadresse unter "Informationen zum Autor"), der die Rätseldateien dann gegebenenfalls - mit Quellenangabe - auf der Website anderen usern zum Download zur Verfügung stellt. Wichtiger Hinweis: Bei der Einbindung von Fotos und Zeichnung bitte unbedingt das Urheberrecht beachten, am besten eigenes Bildmaterial verwenden!

  • Installation und Bedienung
    Nach dem Download der Software gelangt man mit wenigen einfachen Arbeitsschritten wahlweise in den Spielmodus, um sein Wissen zu überprüfen, oder in den Editiermodus, in dem eigene Rätsel kinderleicht erstellt werden können.

Zusatzinformationen

Informationen zum Autor

Norbert Römer
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Lehr- & Lern-Tools
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.