Klaus Himpsl
12.07.2004

WebQuest "U.S. Presidential Elections 2004"

Dieser WebQuest (zu verstehen als angeleitete Internetrecherche im Team) sollte die Schülerinnen und Schüler auf die amerikanischen Präsidentschaftswahlen vorbereiten, die im Herbst 2004 stattfanden.
 

Neben dem aktuellen Bezug stehen dabei vor allem fächerübergreifende Aspekte im Vordergrund: Die politische Bildung wird gefördert, für die statistische Auswertung von Zeitungsartikeln werden mathematische Hilfsmittel benötigt, die Dokumentation der Ergebnisse verlangt Fertigkeiten aus dem Informatikunterricht. Die Art des in diesem WebQuest verwendeten Materials ist vielfältig; es handelt sich um Zeitungsartikel, Statistiken, einen Film, Lexikonartikel und von der US-Regierung sowie den Parteien veröffentlichtes Informationsmaterial.

Kompetenzen

Lernziele im Fach Englisch
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich mündlich und schriftlich über Alltagsfragen und aktuelle Probleme verständigen können.
  • das nach einem gegebenen Kriterium Wesentliche eines fremdsprachigen Textes wiedergeben können.
  • mit zweisprachigen Wörterbüchern umgehen, um das Fachvokabular der journalistischen Texte zu verstehen.
  • sich Faktenwissen über das amerikanische Wahlsystem aneignen.
  • über die Aufgaben des amerikanischen Präsidenten Bescheid wissen.
  • die Standpunkte und Ziele der beiden großen amerikanischen Parteien und deren Spitzenkandidaten kennen lernen.

Lernziele aus dem Bereich der Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Umgang mit verschiedenen Textsorten (journalistische, appellative, informative Texte) kennen lernen.
  • Internetseiten auf ihre Verlässlichkeit prüfen und das Wesentliche herausfiltern.
  • mit verschiedenen Arten der Dokumentation und Präsentation (in digitaler Form) vertraut werden.
  • statistisches Datenmaterial auswerten und grafisch darstellen können.
  • eine komplexe Rechercheaufgabe innerhalb einer Gruppe sinnvoll verteilen können.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaU.S. Presidential Elections 2004
AutorInnenKlaus Himpsl, Renate Müller, Susi Wiesner, Roland Zarwasch  von der HTL Dornbirn
FachEnglisch
ZielgruppeSekundarstufe II, etwa 11. Jahrgangsstufe
Referenzniveauab B2
Zeitraumetwa 14 Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenLaptopklasse oder EDV-Saal mit Internetzugang;
Internetbrowser und Office-Software;
optional: Webserver mit Content-Management-System Wiki

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Lerneinheit wurde für die 3. Klasse einer berufsbildenden höheren Schule (also 11. Jahrgangsstufe) konzipiert, kann aber genauso an einer allgemeinbildenden Schule eingesetzt werden. Sie gliedert sich inhaltlich in drei Teile:

  • Newspaper coverage (4 lessons)
  • Investigative journalism (6 lessons)
  • U.S. elections (4 lessons)

Mehrwert des Internets
Die Entscheidung, diese Lernsequenz in Form einer zum überwiegenden Teil elektronischen Lernumgebung zu entwickeln, basiert hauptsächlich darauf, dass der durch die Verwendung des Internets gegebene Mehrwert für dieses Thema enorm ist. Abgesehen davon, dass authentische und aktuelle Materialien zur Verfügung stehen, ist es auch möglich, den Fortgang der Ereignisse um die Wahlen über einen längeren Zeitraum (bis zur Wahl im November) zu verfolgen und zu dokumentieren (newspaper coverage).

Flexibilität der Einheit
Die Einsatzbereiche dieses Themas sind so vielfältig, dass die Einheit beliebig erweitert oder umstrukturiert werden kann. Unterschiedliche Medien (Schulbuch, Film, Zeitungsartikel) sorgen dafür, dass die Arbeitsaufträge nicht einseitig werden.

Weitere didaktisch-methodische Überlegungen

Die Website

Download

Die Lerneinheit darf und soll für den eigenen Unterricht in beliebig veränderter Form verwendet werden. Deshalb werden die Anleitung für die Lernenden neben der Version im PDF-Format auch im RTF-Format angeboten.

presidential-elections_arbeitsmaterial.rtf
presidential-elections_arbeitsmaterial.pdf
 
presidential-elections_projektbeschreibung.pdf
 

Zusatzinformationen

Online-Quellen

Weitere Quellen
Bei Teilaufgaben werden Materialien verwendet, die urheberrechtlich geschützt sind und deshalb hier nicht weitergegeben werden können. Diese Materialien müssen entweder selbst gekauft oder durch ähnliche ersetzt werden.

  • Weinhofer/Kaiser/Skinner: Meanings into Words 3. Project Resource Book. ÖBV. 1995. Unit 10. pp. 85-89
  • Stemplesk/Tomalin: Film resource books for teachers. OUP 2001
  • All the President's Men, Film mit Dustin Hoffman und Robert Redford; DVD; ASIN: B00004CX82

Informationen zum Autor

Klaus Himpsl ist Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik an der Höheren Technischen Lehranstalt Dornbirn.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
WebQuests
  • WebQuests
    Die Methode für netzgestütztes Lernen in praktischen Beispielen
Integration
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.