Poetry alive! - Lyrikarbeit mit der Partnerschule

Deutsche und englische Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klasse lassen sich von der englischen Dichtkunst inspirieren. Die spielerische Herangehensweise mit Bildern, Videos, Zeichnungen und Rankings erzeugt dabei große Motivation.
 

"Poetry alive!" steht für das eTwinning-Projekt des Hermann-von-Helmholtz-Gymnasiums in Potsdam und der Cooper Perry Primary school (UK). Schülerinnen und Schüler arbeiten gemeinsam an lyrischen Texten und tauschen sich darüber intensiv aus. Mithilfe von multimedialen Präsentationen (Bildern, Videos und Zeichnungen) veranschaulichen sie ihre Emotionen zu Themen ihrer Wahl aus der Natur und der Tierwelt. So werden bei den Jugendlichen verschiedene Formen der Dichtkunst ausgelöst. Das Projekt verbindet Themen aus dem Englisch- und dem Deutschunterricht mit der praktischen Nutzung von Informations- und Kommunikationsmedien. Zur Kommunikation werden E-Mails, Websites und Chats genutzt.

 

Kompetenzen

Fachbezogene Lernziele
Die Schülerinnen und Schüler

  • verbessern ihre Englischkenntnisse.
  • entwickeln und erweitern ihr Interesse an der Dichtkunst.
  • entdecken durch Gedichte kulturelle Ähnlichkeiten und Unterschiede der beteiligten europäischen Länder.
  • lernen, Vorträge zu erstellen, zu halten und dabei professionelle Tools einzusetzen.

Ziele im Bereich der Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Nutzung von Präsentationstools (wie PowerPoint) erlernen.
  • E-Mails zum Austausch mit der Partnerschule nutzen.
  • Chats mit englischen Schülerinnen und Schülern führen.
  • Websites einrichten und mit Inhalten füllen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

TitelPoetry alive! - Deutsche und englische Lyrik
AutorinBettina Kondrjakow
FachDeutsch, Englisch
Zielgruppe7. Klasse (Deutschland) und 6. Klasse (England)
Referenznivaeuab A2
Zeitraumvariabel - das Projekt lief im Februar 2005 und kann auch in nachfolgenden Jahrgängen weitergeführt werden.
Technische VoraussetzungenPCs mit Internetanschluss, Software zur Erstellung von Präsentationen, Websites und Verarbeitung von Bildern, Chatroom, E-Mail-Accounts
MedienE-Mails, Chats und Bilder

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Projektarbeit ist Teil des Curriculums und wird anfangs in vier Stunden pro Woche (zur Einarbeitung in die Mediennutzung) und danach je nach Bedarf etwa in einer Stunde pro Woche durchgeführt. Die Motivation entsteht durch das Fremde: Die Schülerinnen und Schüler empfinden das Projekt als Spiel und gewinnen daraus Motivation für die Arbeit an den Unterrichtsthemen. Der Aspekt, dass das Projekt auch Arbeit bedeutet, wird noch nicht wahrgenommen.

Tipps & Tricks für die Praxis
Für einen reibungslosen Ablauf des Projektes ist es von Vorteil, folgende Punkte zu beachten:

  • Nicht für jede Schülerin und jeden Schüler ist ein Computer notwendig. Im Gegenteil: Der Zwang zur Zusammenarbeit von mehreren Jugendlichen fördert die Teamfähigkeit.
  • Idee zur Einbindung der Eltern in das Projekt: Ranking der Limericks durch die Eltern.
  • Die Schülerinnen und Schüler können lo-net zum Arbeiten von zu Hause aus nutzen.

Download

poetry-alive_material.zip
poetry-alive_projektbeschreibung.pdf
 

Zusatzinformationen

Die Websites der beteiligten Schulen

Mehr im Netz

Informationen zu den Autorinnen

Bettina Kondrjakow ist Fachlehrerin für Englisch und Deutsch am Einstein-Gymnasium in Potsdam.

  • Mehr im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Kondrjakow aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit allen Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Bettina Zeidler
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kommunizieren
  • Kommunizieren
    Unterrichtsideen, die Kommunikationsanlässe schaffen
Grenzen überschreiten
eTwinning
  • eTwinning
    Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit eTwinning.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.