Birgit Tramnitz
25.02.2002

Orientation scolaire et professionnelle

Dieses internetbasierte Projekt zur "orientation scolaire" unterstützt die Forderung nach einer Verbindung von landeskundlichem und sprachlichem Unterricht und nach unmittelbarer Anwendbarkeit.
 

Das Thema "école et système scolaire" ist naturgemäß in fast allen Klassenstufen im Französischunterricht präsent und im Curriculum sowohl für die Sek I als auch für die Jgst. 11 in Sek. II verankert und ist insofern ein obligatorisches Themenmodul. Aber trotz der Einsicht in die unmittelbare Verwertbarkeit des Gelernten, begegnen SchülerInnen dem Thema meist mit wenig Motivation. Hier könnte ein Internet-Projekt vielleicht weiter helfen, weiter führen, weiter motivieren. Die praktische Verwertbarkeit des Wissens über das französische Schulsystem und dessen Möglichkeiten wird bei nahezu jedem  Kontakt der deutschen Jugendlichen mit französischen Gleichaltrigen deutlich. Auch die Frage nach der Berufswahl rückt bei den Lernenden der hier angesprochenen Altersstufe ins Interesse.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das "système scolaire français" mit seinem Möglichkeiten (näher) kennenlernen.
  • das deutsche und französische Schulsystem vergleichen.
  • die Wortfelder "école", "orientation" und "choix d'un métier" kennen lernen.
  • den Umgang mit authentischem Material erlernen.
  • relevante Informationen aus dem umfangreichen Internet-Materialangebot kennen lernen.
  • gezielte Informationen aus dem Internet aufnehmen und bewerten und deren Inhalt auf die eigene, präzise Fragestellung überprüfen.
  • eigenständig unbekannte Vokabeln aus dem Kontext erschließen.
  • Basisinformationen auch aus semantisch stärker markierten Texten erfassen.
  • sich mit gleichaltrigen französischen SchülerInnen identifizieren.
  • sich in freier, kreativer Textproduktion üben.

Kurzinformation

ThemaOrientation scolaire et professionnelle
AutorinBirgit Tramnitz
FachbereichFranzösisch
SchultypGymnasium, Gesamtschule, Realschule
ZielgruppeSek. I ab 3. Lernjahr oder 2. Lernjahr im Intensivkurs, Sek. II Jgst.11
ReferenzniveauB2
Stundenzahl3 bis 5 Stunden
MedienComputer mit Internetanschluss und Textverarbeitungsprogramm

Didaktisch-methodischer Kommentar

Nach einem einführenden Brainstorming über die eigene schulische Situation und Motivation, die Pläne und Perspektiven der SchülerInnen umfasst das eigentliche Projekt drei Arbeitsphasen.

Arbeitsaufträge

Download

orientation_projektbeschreibung.pdf
orientation_arbeitsmaterial.rtf
 

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Birgit Tramnitz ist Oberstudienrätin in Bonn und unterrichtet die Fächer Französisch, Erdkunde und Ethik.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Tramnitz aufnehmen. Zudem finden Sie eine Übersicht mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Berufsorientierung
Berufsvorbereitung
  • Berufsvorbereitung
    Unterrichtseinheiten und Artikel rund um den Übergang von Schule zu Beruf
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.