Nordseetiere - ein WebQuest für die Grundschule

Kinder sind immer wieder motiviert, sich mit der Lebensweise von Tieren zu befassen. Dieser WebQuest diente einer dritten Klasse als Vorbereitung auf eine Klassenfahrt an die Nordsee.
 

An der Nordsee gibt es viele Tiere, die in der Regel nicht bei uns leben: Muscheln, Möwen, Seehunde, Quallen, Seesterne und viele mehr. Vorbereitend auf eine Klassenfahrt an die Nordsee beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit einigen von ihnen ausführlicher. Außerdem befassen sie sich mit der interessanten Arbeit des Vogelwartes. Grundlage dieser Unterrichtseinheit ist ein WebQuest zum Thema.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Internet und Bücher als Informationsträger anwenden.
  • sich intensiv und selbständig auseinandersetzen.
  • die Stichworttechnik als Vorbereitung für das Schreiben eines Sachtextes anwenden.
  • das Gelernte (Lebensweise, Körperbau, Vorkommen, Lebensraum, Feinde et cetera der Nordseetiere) in einem Sachtext wiedergeben.
  • einige Quizfragen aufschreiben.
  • das erworbene Wissen mithilfe der zwei vorgegebenen Tests überprüfen.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • vorgegebene Internetseiten online und offline aufrufen, Sachinformationen daraus entnehmen und ihre Medienkompetenz vertiefen.
  • interaktiv ein Quiz und einen Lückentext bearbeiten (Hot Potatoes).

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Einteilung der Aufgaben gemeinsam absprechen.
  • Regelungen für die Nutzung der Computer-Arbeitsplätze treffen und einhalten.
  • sich bei der Überarbeitung der Texte helfen.
  • sachlich Kritik geben und aushalten.
  • gemeinsam ein Plakat gestalten.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaNordseetiere - ein WebQuest für die Grundschule
AutorinMaike Giebel
FächerSachkunde, Deutsch und Kunst (eventuell ergänzend Tierlieder im Musikunterricht)
Zielgruppeab Klasse 3
Zeitraumcirca acht Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenComputer mit Internetanschluss oder offline zur Verfügung gestellte Internetseiten
Erforderliche VorkenntnisseAllgemeiner Umgang mit dem Computer; vorgegebene Internetseiten online und offline aufrufen und darin navigieren

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten überwiegend in Teams zusammen und teilen sich selber ihre Aufgaben ein. Ein Text wird von jedem Kind in Einzelarbeit geschrieben. Ein Plakat wird von allen Gruppenmitgliedern gemeinsam gestaltet und präsentiert. Die Internetseiten können den Kindern offline oder online zur Verfügung gestellt werden. Da es zum Thema Nordseetiere viele geeignete Bücher gibt, werden die Mädchen und Jungen in der Einführungsphase aufgefordert, in der Bücherei oder zu Hause nach geeigneter Literatur zu suchen und diese mit in die Schule zu bringen.

  • Ablauf der Unterrichtseinheit
    Internetseiten und Bücher haben in dieser Unterrichtseinheit den gleichen Stellenwert und werden durch Arbeits- und Informationsblätter ergänzt.

Download

nordseetiere_arbeitsmaterial.zip
 

Internetadresse

Zusatzinformationen

Im Web

Literatur

  • Dreyer, Eva Maria / Wartenau, Armgart (2004): Tiere an Strand und Küste, Kosmos Verlag
  • Bungardt, Christiane / Rathmann, Kerstin / Sanders, Petra (2004): Lernwerkstatt Wattenmeer. (Lernmaterialien), Buch Verlag Kempen

Informationen zur Autorin

Maike Giebel ist Grundschullehrerin mit dem  Arbeitsschwerpunkt Computereinsatz im Unterricht der Grundschule.

  • Mehr infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Giebel aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
WebQuests
  • WebQuests
    Die Methode für netzgestütztes Lernen in praktischen Beispielen
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.