Herbert Richter
20.04.2009

"Der Mond" - ein Besuch der Ausstellung in Köln

Die Materialien dieser Unterrichtseinheit knüpfen an die schulische Vorbereitung an. Lernende sollen den Besuch der Ausstellung "Der Mond" im Wallraf-Richartz-Museum in Köln so sinnvoll und auf den Unterricht bezogen erleben können.
 

Vom 26. März bis 16. August 2009 zeigt das Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud in Köln die Ausstellung "Der Mond". Rund 150 Exponate erzählen dabei, wie sich die Menschheit in dieser Zeit optisch und künstlerisch dem Mond genähert hat. Die linke Abbildung zeigt ein Mondmosaik aus Werken der Ausstellung. Die hier vorgestellten Unterrichtsmaterialien sollen an die schulische Vorbereitung anknüpfen (siehe Unterrichtseinheiten Vorbereitung auf die Ausstellung für Klasse 5-7 und Klasse 8-10): Die Lernenden stellen die im Unterricht hergestellten Produkte ihren Mitschülerinnen und Mitschülerin im Museum vor. Diese Präsentationen schaffen eine Grundstruktur, die durch weitere Werkbetrachtungen ergänzt wird. Die Schülerinnen und Schüler erleben auf diese Weise den Ausstellungsbesuch sinnvoll und auf den Unterricht bezogen.

 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • sich mit der visuellen Kulturgeschichte des Monds auseinandersetzen.
  • die Bezüge zwischen Wissenschaft und Kunst erkennen.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • eine Verbindung zwischen dem schulischen Unterricht und dem Lernort Museum herstellen.
  • Regeln für den Museumsbesuch erarbeiten und ihre Notwendigkeit erfahren.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

Thema"Der Mond" - ein Besuch der Ausstellung in Köln
AutorHerbert Richter
FächerKunst, fächerverbindender Unterricht (Kunst, Astronomie, Naturwissenschaften)
ZielgruppeKlassen 5-10
MedienBildermosaik

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Ausstellung wird bei einem Besuch als eigenständiger Lernort erfahren. Die im Unterricht angesprochenen Aspekte der Ausstellung sollen mit der Struktur und eigenen Choreografie der Ausstellung kombiniert werden: diese folgt den drei Epochenabschnitten Erfindung des Teleskops, Erfindung der Fotografie und Beginn des Raumfahrtzeitalters (siehe Unterrichtseinheit Bildergeschichten des Monds).

  • Verhaltensregeln und Aufgaben
    Die Lernenden werden sich der Notwendigkeit bestimmter Verhaltensregeln im Museum bewusst. In einer Collage unterschiedlicher "Monde" sollen im Museum vor den Exponaten die jeweils passenden Monde gefunden werden.

Download

der_mond_ausstellungsbesuch.zip
 

Internetadressen

Informationen zum Autor

Herbert Richter ist Kunstlehrer in Düren. Diese Unterrichtseinheit entstand in Kooperation mit dem Kölner Wallraf-Richartz-Museum. Weitere Informationen zum Thema Kunstunterricht finden Sie auf seiner Homepage kunsttutgut.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Unterrichtsanregungen und -materialien zur Ausstellung im Wallraf-Museum
  • Unterrichtsmaterialien und -anregungen zur Ausstellung im Wallraf-Museum
Internationales Astronomiejahr
Newsletter abonnieren
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.