Unterrichtsmaterialien "Mittelwertberechnung von der ISS"

Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, Schülerinnen und Schülern mit einfachen Analysewerkzeugen auszustatten, mit denen sie selbstständig Daten erheben und mithilfe des arithmetischen Mittels auswerten können.
 

Als Datenquelle steht den Lernenden ein von der ISS aufgenommenes Bild zur Verfügung, aus dem sie Bildwerte auslesen können. Die statistischen Methoden wenden die Schülerinnen und Schüler an, um Bildkorrekturen an dem Satellitenbild vorzunehmen und dadurch Aufnahmefehler zu korrigieren. Diese Unterrichtseinheit ist im Rahmen des Projektes "Columbus Eye - Live-Bilder von der ISS im Schulunterricht" entstanden. Das übergeordnete Projektziel besteht in der Erarbeitung eines umfassenden Angebots an digitalen Lernmaterialien für den Einsatz im Schulunterricht. Dieses Angebot umfasst interaktive Lerntools und Arbeitsblätter, die über ein Lernportal zur Verfügung gestellt werden.

 

Kurzinformation "Mittelwertberechnung von der ISS"

ThemaMittelwertberechnung von der ISS
AutorenRoland Goetzke, Henryk Hodam, Andreas Rienow
FachMathematik
ZielgruppeKlasse 6 bis 9
Zeitraum1 Stunde
Technische VoraussetzungenComputerarbeitsplätze, gegebenenfalls Adobe Flash Player

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • können Mittelwertberechnungen anhand des arithmetischen Mittels durchführen können.
  • wenden Mittelwert-Filter zur Rauschunterdrückung auf digitale Bilder an.
  • können das Prinzip eines "Moving Window" erklären.
  • werden in die Erdbeobachtung von der ISS eingeführt.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Anwendungsbezogene Beispiele fördern die Problemlösungs-Kompetenz
Die Stochastik ist eine zentrale inhaltsbezogene Kompetenz des Mathematikunterrichts, die in der Regel in der Jahrgangsstufe 7 vermittelt wird. Die Schülerinnen und Schüler erheben dabei Daten und werten sie unter Anwendung statistischer Methoden aus. Ein wichtiger Bestandteil ist die Betrachtung und Interpretation relativer Häufigkeiten und Mittelwerte, insbesondere des arithmetischen Mittels. Nutzen die Schülerinnen und Schüler diese Methoden anhand realitätsnaher und anwendungsbezogener Beispiele, spricht dies besonders ihre Problemlösungs-Kompetenz an.

Ablauf

Material "Mittelwertberechnung von der ISS" zum Download

Lernmodul

Lernmodul_Mittelwertberechnung.zip
 

Kommentar

Unterrichtskommentar_Mittelwertberechnung.pdf
 

Lösungsvorschläge

Musterlösung_Mittelwertberechnung.pdf
 

Zusatzinformationen

Informationen zu den Autoren

Dr. Roland Goetzke ist promovierter Geograph und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der Universität Bonn im Projekt "Fernerkundung in Schulen". Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen GIS und Fernerkundung.

Henryk Hodam studierte Geographie an der Universität Göttingen und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Fernerkundung in Schulen". In seiner Diplomarbeit setzte er sich bereits mit der didaktischen Vermittlung räumlicher Prozesse auseinander.

Dr. Andreas Rienow ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Fernerkundung am Geographischen Institut der Universität Bonn. Er arbeitet in den didaktisch orientierten DLR-Projekten "Columbus-Eye - Live-Bilder von der ISS im Schulunterricht" und "Fernerkundung in Schulen".

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kooperationen
 
  • Columbus Eye
    Ein Beitrag von Columbus Eye - Live-Bilder von der ISS im Schulunterricht
Creative Commons
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.