Ulrike Frenzel
12.01.2006

Mitose und Meiose - interaktiv veranschaulicht

Die für diese Unterrichtseinheit entwickelten Flash-Animationen zum Ablauf der Mitose und Meiose können an jeder Stelle "eingefroren" oder zum Anfang der jeweiligen Phase "zurückgespult" werden. Die Schülerinnen und Schüler sammeln dabei Informationen, fügen diese zu einer Einheit zusammen und erschließen sich selbstständig den Ablauf der Zellteilung sowie der Rekombination und Reduktion der Erbanlagen.
 

Die mikroskopische Beobachtung verschiedener Mitosestadien, zum Beispiel an Wurzelspitzenpräparaten der Küchenzwiebel, ermöglicht es den Lernenden, die Mitose nachzuvollziehen. Für die Meiose ist dies jedoch nicht mehr möglich. Dank interaktiver Flash-Animationen kann dieser komplexere Vorgang interaktiv und anschaulich aufbereitet werden. Je nach Rechnerausstattung arbeiten die Schülerinnen und Schüler dabei zu zweit oder in Kleingruppen. In Abhängigkeit von der Selbstständigkeit und der Leistungsstärke der Lerngruppe kann in dieser Unterrichtseinheit der Computer allein als Grundlage zur Erarbeitung des Themas dienen oder ein Arbeitsblatt zur Unterstützung eingesetzt werden. Durch genaues Beobachten erwerben die Lernenden ihr Wissen über den Ablauf der Zellvermehrung sowie über die Neukombination und Reduktion der Erbinformation. Die Lehrkraft bietet beim Auftreten von Problemen oder Verständnisfragen bedarfsgerechte Hilfestellungen an. Sie übernimmt eine unterstützende Funktion und lenkt die Ergebnispräsentation der Schülerinnen und Schüler, so dass eine Sicherung des Gelernten gewährleistet ist.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Ablauf der Mitose mit eigenen Worten wiedergeben können.
  • die Begriffe Interphase, Prophase, Metaphase, Anaphase, Telophase und Cytokinese kennen und im richtigen Zusammenhang anwenden können.
  • den Ablauf der Meiose mit eigenen Worten wiedergeben können.
  • wissen, dass die Meiose aus einer ersten und einer zweiten Reifeteilung besteht.
  • Phänomene mit eigenen Worten beschreiben können.
  • Zusammenhänge selbstständig erschließen können.
  • ihre Ergebnisse der Lerngruppe "frei" präsentieren können.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaMitose und Meiose
AutorinUlrike Frenzel
FachBiologie
ZielgruppeKlasse 9/10, Klasse 11
Zeitraum3 bzw. 2 Stunden
Technische Voraussetzungenidealerweise ein Rechner pro Schülerin oder Schüler, Beamer, Shockwave Player (kostenloser Download)
PlanungVerlaufspläne für Klasse 9/10 und Klasse 11

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

mitose_meiose_materialien.zip
 

Internetadressen

Informationen zur Autorin

Ulrike Frenzel ist Studienassessorin am Gymnasium Bad Essen (Niedersachsen) für die Fächer Mathematik, Biologie und Informatik.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Ulrike Frenzel aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Themenportal
 
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Natur, Mathe, Technik
Newsletter abonnieren
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.