Methodenschulung im Geschichtsunterricht

Die Methoden eines Geschichtswissenschaftlers anzuwenden und daraus historische Erkenntnisse zu ziehen - das lernen Schülerinnen und Schüler bei einer Methodenschulung im Geschichtsunterricht. Eine nützliche CD-ROM unterstützt sie dabei.
 

Kann man eigentlich Methodenlernen und Lernen mit Multimedia verknüpfen? Man kann! Der Westermann Verlag zeigt mit seiner neuen CD-ROM, die in Zusammenarbeit mit dem bayrischen Landesamt für Denkmalpflege und der Ludwig-Maximilian-Universität München entstanden ist, wie man dies optimal verwirklichen kann.

Inhalte und Methoden

Mithilfe der "Methodenschulung" wird das systematische und methodisch korrekte Umgehen mit Überresten in Form einer Objektanalyse und einer Textanalyse geübt. Gegenstand der Analyse sind einerseits Funde und Gegenstände aus dem vorgeschichtlichen Dorf Pestenacker in Südbayern (um 4000 v. Chr.) und andererseits eine auf das Jahr 803 gefälschte Urkunde des Benno II, Bischof von Osnabrück 1068 - 1088. Beide Module zeichnen sich durch einen hohen Grad an Interaktivität aus, um Kenntnisse und Fertigkeiten zu fördern. Bei den Nutzerinnen und Nutzern kommt es vor allen Dingen auf genaues Beobachten und die Konzentration an.

  • Die Module
    "Ein vorgeschichtliches Dorf" und "Eine Urkunde erforschen".

Einsatz im Unterricht

Anspruchsniveau
Schnell bewältigt und gelöst sind die Aufgaben auf der CD-Rom nicht, sie sind schon recht anspruchsvoll. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei aufgefordert, hinzuschauen und zu erkennen, zu vergleichen und Schlüsse zu ziehen. Die Module erfordern Konzentration und problemlösendes Denken. Sinnvoll ist es, dass die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen arbeiten. Denn was der eine nicht sieht, sieht die andere. Und die Arbeit macht dann eben auch mehr Spaß.

Verbindung zur Lehrbuchreihe
Das Lernprogramm kann völlig unabhängig von der Lehrbuchreihe Horizonte eingesetzt werden; es lässt sich problemlos in den Unterricht integrieren. Thematisch ließe sich das Modul I in eine Reihe zur Jungsteinzeit einfügen, das Modul II passt zum Beispiel sehr schön in eine Sequenz über Kirche im Mittelalter.

Hinweis zur Installation
Das Programm muss nicht installiert werden, sondern läuft direkt von der CD-ROM. Komfortabler ist es allerdings, den ganzen Inhalt in einen Ordner auf den PC zu kopieren. Dann läuft das Programm schneller. Bei Vorliegen einer Schullizenz, die recht preiswert ist, kann das Programm auf die Rechner kopiert beziehungsweise als Image zur Verfügung gestellt werden.

Kurzinformation

TitelHorizonte - Methodenschulung im Geschichtsunterricht
HerausgeberWestermann in Zusammenarbeit mit dem Bayrischen Landesamt für Denkmalpflege
ZielgruppeSekundarstufe I, Gesamtschule und Gymnasium
Preis29,95 €
BestellmöglichkeitWestermann
ISBN: 978-3-14-119999-4
SystemvoraussetzungenPC ab Pentium (800 MHz); 128 MB RAM; Windows 95/98/NT 4.0/ME/2000/XP; Auflösung mind. 1024 x 768 Pixel; mind. 12-fach CD-ROM-Laufwerk; Soundkarte; Lautsprecher/Kopfhörer

Fazit

Mit der CD-ROM beschreitet der Westermann Verlag neue Wege. Den Autoren ist es gelungen in einem in sich geschlossenen Lernprogramm anspruchsvolles Methodenlernen und interaktive Multimedia-Anwendungen zu verbinden. Die Schülerinnen und Schüler werden gefordert, aber nicht überfordert, da alle Kenntnisse und Fertigkeiten für die zu lösenden Aufgaben vermittelt und zugänglich gemacht werden. Dies ermöglicht selbstständiges, aber auch kooperatives Lernen, da das Anspruchsniveau zur Zusammenarbeit motiviert. Gewünscht hätte sich der Autor noch einige Arbeitsblätter, mit deren Hilfe die Ergebnisse in Unterrichtsgespräche eingebracht werden können (ein Vorschlag befindet sich auf der Unterseite), und eine bessere Druckfunktion. Denn diese druckt den Bildschirm aus und der ist dunkel. Das bedeutet Verschwendung von Toner oder Tinte.

Informationen zum Autor

Gerd W. Hochscherf unterrichtet Geschichte, evangelische Religion und Russisch am Gymnasium Odenkirchen in Mönchengladbach.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.