Mediendidaktische Kompetenz für Referendare

Das virtuelle Seminar zum Thema "Digitale Medien im fächerverbindenden und im fremdsprachigen Unterricht" bietet Referendarinnen und Referendaren die Möglichkeit, mediendidaktische Kompetenzen zu erwerben und auszubauen.
 

Die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern zu entwickeln, ist ein Standard, der heute von künftigen Lehrkräften erwartet wird. Doch wo und wie erwerben Referendarinnen und Referendare die erforderlichen Kompetenzen, um Lernarrangements mit digitalen Medien gewinnbringend zu gestalten? Das virtuelle Seminar "Digitale Medien im fächerverbindenden und im fremdsprachigen Unterricht" bietet die Möglichkeit, diese Kompetenzen auf- oder auszubauen.

 

Das virtuelle Seminar

Zielsetzung
Im Seminar erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kompetenzen in der Mediendidaktik, indem sie in einer virtuellen Lernumgebung auf der Grundlage der Sichtung vorhandener Modelle kooperativ eine Unterrichtseinheit für den fächerverbindenden und den fremdsprachigen Unterricht mit einer funktionalen Nutzung digitaler Medien konzipieren. Das virtuelle Seminar ist somit als "learning-by-doing-and-reflecting"-Prozess auf mehreren Ebenen angelegt und bezieht sich in seiner Zielsetzung unmittelbar auf den Ausbau der Lehrerfunktion des "Unterrichtens".

Entstehnung
Ein runder Tisch ließ das virtuelle Seminar als ideales, anregendes Setting für den Ausbau der mediendidaktischen Kompetenz entstehen. Referendare, Hochschuldozenten, Ausbilder an Studienseminaren und die Redaktion von Lehrer-Online entwickelten das Konzept, das in der Folge von unterschiedlichen Tutorenteams in der Kooperation mit Lehrer-Online durchgeführt, evaluiert und weiterentwickelt wurde. In der Zweiten Phase der Lehrerausbildung wird es regelmäßig seit 2004 als Kooperation verschiedener Studienseminare der "Gruppe Rheinland" durchgeführt und von Lehrer-Online unterstützt.

Vom Planungswissen zum Planungshandeln

Unterrichten mit digitalen Medien
Die Referendarinnen und Referendare planen im virtuellen Seminar ein Vorhaben für den eigenen Unterricht, in dem digitale Medien genutzt werden. Unter Einbeziehung dieser konkreten Unterrichtspraxis steht der Kompetenzerwerb in der Mediendidaktik im Zentrum des virtuellen Seminars. Dabei geht es in erster Linie darum, die Kompetenzen in der Planung auszubauen und zu erweitern. Dies bedeutet allerdings nicht, dass die Durchführung von Unterricht mit digitalen Medien keine Rolle spielen würde. Denn selbstverständlich kommt die Durchführung implizit bei der Planung zum Tragen.

Eigene Schwerpunkte setzen
Einen Ausgangspunkt bildet die Auseinandersetzung mit bei Lehrer-Online bereits vorliegenden Modellen, die für die eigene Konzeption immer wieder - auch kritisch - herangezogen werden können. Im Zentrum steht die Mediendidaktik, die konkreten inhaltlichen und fachlichen Schwerpunkte setzten die Referendarinnen und Referendare selbst. Vielfach ergibt es sich in den Vorhaben, dass die Perspektive des individuellen Förderns und des nachhaltigen Lernens in der Folge von PISA bei der Schwerpunktsetzung eine Rolle spielt.

Weiterlesen

Informationen zur Autorin

Birgit Willenbrink ist Studiendirektorin für Spanisch und Englisch am Gymnasium Nippes in Köln, Fachleiterin für Spanisch und Hauptseminarleiterin am Studienseminar Köln (Gymnasium/Gesamtschule).

  • Birgit Willenbrink
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Willenbrink aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.

Weitere Ansprechpartner

Katharina Funk ist Fachleiterin für Spanisch am Studienseminar Bonn (Gymnasium und Gesamtschule).

Stefan Möller ist Fachleiter für Englisch am Studienseminar Köln (Gymnasium und Gesamtschule).

Kommentare zu diesem Beitrag
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Arbeiten mit lo-net²
Digitale Medien in der Lehrerbildung
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.