Michael Gros
29.05.2007

Die Krumpfs auf Lernreise

Diese Lernspiel-CD-ROM aus der Medienwerkstatt Mühlacker für Kinder der 1. und 2. Klasse umfasst insgesamt rund 40 verschiedene Übungsarten für die Bereiche Deutsch und Mathematik. Alle Übungen lassen sich den individuellen Bedürfnissen des Unterrichts und den Voraussetzungen der einzelnen Schulkinder anpassen.
 

Die Schülerinnen und Schüler erfahren zunächst die Geschichte der Krumpfs: Weil die Schatztruhe in Krumpfland leer ist wollen die Krumpfs wieder zu Geld kommen und begeben sich deshalb auf eine Seereise. Dabei stoßen sie auf vier Inseln, auf denen sie Aufgaben aus den Fächern Deutsch und Mathematik einüben können. Die Kinder können den Krumpfs beim Geld sammeln helfen, indem sie zusammen mit ihnen die Übungen lösen.

Installation und Bedienung

Die Installation des Programms ist einfach. Nach dem Einlegen der CD-ROM wird diese automatisch gestartet und verläuft problemlos. Die Bedienung des Programms ist für die Kinder relativ einfach und intuitiv. Nach einer kurzen Einführung können die Mädchen und Jungen gut alleine mit dem Programm arbeiten. Allerdings sollte die Lehrkraft vor dem Beginn der Arbeit mit den Schulkinder den Lehrermodus starten, um das Programm optimal für sie einzustellen.

Der Lehrermodus

Individuelle Einstellungen

Im Lehrermodus kann die Lehrkraft das Programm an ihren Unterricht und an die Kenntnisse der einzelnen Schülerinnen und Schüler individuell anpassen. Im mathematischen Bereich ist der Zahlenraum, in dem ein Kind rechnen soll, genau so einstellbar wie zum Beispiel die Anzahl der Übungen, die ihm zur Verfügung stehen. Im Bereich Deutsch kann die Lehrerin oder der Lehrer eingeben, welcher Buchstabe geübt werden soll. Im Bereich des Lesens besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Wortlisten auszuwählen oder auch neue Wortlisten zu erstellen.

Kontrolle des Lernerfolgs
So können die Mädchen und Jungen differenziert, ihrem Leistungsstand entsprechend, mit dem Programm arbeiten. Besonders gelungen ist die Auswertung, die sowohl für die Lerngruppe als auch für jedes einzelne Schulkind ausgegeben wird. Hier kann die Lehrkraft sehen, wie lange und mit welchem Erfolg eine Schülerin oder ein Schüler gearbeitet hat.

Inhalt

Vier Lerninseln
Zwei der Inseln beschäftigen sich mit dem Fach Deutsch, die anderen beiden mit Mathematik. Auf einer Insel kann man lesen, auf einer anderen geht es um die Buchstaben. Die beiden Mathematik-Inseln haben die Grundrechenarten zum Thema: Eine Insel befasst sich mit Addition und Subtraktion, die andere mit Multiplikation und Division. Nach Betreten einer Insel gibt es jeweils verschiedene Übungen zur Auswahl.

Auf Schloss Hörrohr: Lautschulung
Dieser Bereich umfasst vier Spiele, bei denen die Lautpositionierung und Lautdifferenzierung geübt werden. Die Spiele werden immer gezielt zu einem bestimmten Laut (Buchstaben) gewählt.

Im Wortdschungel: Lesen von Wörtern und Sätzen
Dieser Teil beinhaltet zehn Übungen zum sinnentnehmenden Lesen mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Die zu lesenden Silben, Wörter und Sätze werden vom Programm an die von der Lehrkraft ausgewählten Buchstaben angepasst. Das Programm umfasst über 800 Wörter und Sätze, eigene Sätze können zusätzlich erstellt werden.

Im Zirkus Plumi: Rechnen im Zahlenraum 100
Dieser Spielteil umfasst zwölf verschiedene Spiele zu den Bereichen Menge, Zahlbegriff, Addition, Subtraktion, Sachrechnungen und Geld im Zahlenraum bis 100. Bei den Einstellungen kann die Lehrerin oder der Lehrer den Zahlenraum und die gewünscht Aufgabenstellung auswählen.

Am Meer Multi: Malnehmen und Teilen
In zehn Spielvarianten können wahlweise die Mal- oder Teilungsreihen geübt werden. Zu Beginn des Spiels wählt jedes Kind die gewünschten Reihen, die sich beliebig miteinander kombinieren lassen.

Kurzinformationen

TitelDie Krumpfs auf Lernreise
Zielgruppe1. und 2. Klasse
PreisEinzellizenz: 39 €
Klassenlizenz: 69 €
Schullizenz: 99 €
BestellmöglichkeitMedienwerkstatt online
SystemvoraussetzungenWindows: Windows 98 SE, ME, NT4, 2000, XP,
100 MB freier Festplattenplatz, CD-ROM-Laufwerk
Macintosh: Mac OS X 10.2 oder neuer,
100 MB Festplattenplatz, CD-ROM Laufwerk

Fazit

Für die ersten beiden Schuljahre sind die Krumpfs auf Lernreise ein sehr gutes Programm, das Schulkindern und Lehrkräften sowohl in der Schule als auch zu Hause eine schöne Abwechslung zum Üben der grundlegenden Fertigkeiten in Deutsch und Mathematik an die Hand gibt. Die Software ist einfach und intuitiv zu bedienen. Darüber hinaus haben Lehrkräfte die Möglichkeit, das Programm an ihren Unterricht und die individuellen Bedürfnisse ihrer Schülerinnen und Schüler anzupassen. Besonders gelungen finde ich auch die Möglichkeit, Übungen, die nicht richtig gelöst wurden, am Ende noch einmal zu wiederholen.

Verlosung

Mit freundlichem Dank an die Medienwerkstatt Mühlacker können wir aktuell fünf Einzellizenzen des Lernspiels "Die Krumpfs auf Lernreise" unter den Einsendungen verlosen. Bei Interesse senden Sie uns bitte bis Freitag, 6. Juli 2007, eine E-Mail mit "Lernreise" im Betreff an:

Damit Ihre Mail nicht versehentlich in unserem Spamfilter hängen bleibt, haben wir der Betreffzeile, die beim Anklicken der obigen E-Mail-Adresse erscheint, ein Kürzel vorangestellt. Geben Sie unbedingt Ihre Schulanschrift an. Die Freiexemplare werden unter allen korrekten Einsendungen verlost, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Informationen zum Autor

Michael Gros ist Lehrer an der Grund- und Ganztagsgrundschule Saarlouis "Im Vogelsang" und zuständig für die Systemadministration der Rechner in der Schule.

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
BIBER
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.