Heimische Vögel

Besonders im Frühjahr passiert es, dass die kleinen gefiederten Kerlchen uns morgens früher wecken als es vielen vielleicht recht ist. Aber könnten Sie am Klang der Vogelstimmen erkennen, ob es eine Amsel oder eine Meise oder vielleicht doch nur der Spatz vom Nachbardach ist, der da zwitschert?
 

In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die Bestimmungsmerkmale heimischer Vögel kennen und erstellen mit Hilfe verschiedener Informationsmittel einen Steckbrief über einen Vogel ihrer Wahl, der anschließend auf der Schulhomepage, beispielsweise mithilfe von Primolo, präsentiert wird.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Interesse am Thema entwickeln.
  • Einige heimische Vogelarten kennen lernen.
  • Vögel anhand der Bestimmungsmerkmale Farbe, Größe, Schwanz und Schnabel beschreiben.
  • Informationen aus Büchern und Internet recherchieren.
  • Einen Steckbrief zu einem Vogel eigener Wahl erstellen.
  • Eine informative Website zu einem heimischen Vogel entwickeln.

Kurzinformationen

ThemaHeimische Vögel
AutorinSabine Böhringer-Saalwirth
FächerSachunterricht / HUS, Deutsch
Zielgruppe3. bis 5. Klasse
Zeitraum6 bis 7 Unterrichtsstunden
Technische Voraussetzungen5 bis 10 Computer, davon mindestens einer mit Internetanschluss, Netscape-Composer und / oder Internetzugang und Anmeldung bei Primolo

Didaktisch-Methodischer Kommentar

Kinder lernen ihre Lebensumwelt durch das Benennen von neuentdeckten Dingen kennen. Vögel werden eher selten beachtet, da sie relativ schwer zu entdecken sind und man viel Geduld und Ruhe braucht, um sie zu beobachten. Durch das Entwerfen eines Steckbriefes zu einem Lieblingsvogel mit eigener Zeichnung und der Präsentation im Internet werden die Kinder für Naturerfahrungen sensibilisiert. Entwerfen einer Webpage verlangt von den Schülerinnen und Schülern übersichtliches und präzises Beschreiben. Information muss aus Fachbüchern oder dem Internet entnommen und entsprechend verarbeitet werden.

  • Die Farbe des Federkleides
    Mithilfe von Bestimmungsbüchern bestimmen die Schulkinder selbstständig verschiedene Vogelarten. Ausschlaggebend hierfür ist die Farbe des Gefieders.

Download

heimische_voegel_projektbeschreibung.pdf
heimische_voegel_arbeitsmaterial.zip
 

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Sabine Böhringer-Saalwirth ist Lehrerin an der Grundschule Burggen in Bayern und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Computer- und dem Interneteinsatz in der Grundschule.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Frau Böhringer-Saalwirth aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen der Autorin.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Losleser-Logo
  • Primolo
    Kinder erstellen einfach und ohne Aufwand eigene Webseiten.
Newsletter abonnieren
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.