Gabi Netz
18.07.2005

Harry Potter - Band sechs

"Harry Potter and the Half-Blood Prince" hat bei erscheinen auch in Deutschland einen Boom ausgelöst. Grund genug, bei Lehrer-Online ein kleines Special zum Thema anzubieten.
 

Harry Potter fasziniert SchülerInnen von Jahrgangsstufe 5 bis 13. Wenn die ganze Klasse bereit ist, ein Buch - und auch noch in einer Fremdsprache - zu lesen, sollte man dieses seltene Phänomen für den Unterricht dankbar aufgreifen! Dieses Special liefert Anregungen dafür, wie man den jungen Zauberer in den Unterricht integriert.

Unterrichtsmaterial bei Lehrer-Online

Natürlich bietet Lehrer-Online zum Top-Literaturthema dieser Schülergeneration passende Unterrichtsmaterialien.

  • Harry Potter
    Dieses Projekt macht sich die Harry Potter-Begeisterung zunutze und sollte vor dem Lesen eines Buches der Reihe durchgeführt werden. Es ermöglicht eine schnelle Übersicht über viele Personen und Orte.

Thematische Anknüpfungspunkte

Die Harry Potter-Romane müssen nicht als eigenständiges Thema über Wochen behandelt werden. Manchmal bietet es sich auch an, Teilaspekte aufzugreifen, ausgewählte Kapitel zu besprechen oder lediglich das Thema zu nutzen, um ganz andere Unterrichtsinhalte für die potterbegeisterten SchülerInnen anschaulicher zu gestalten.

Schulsystem
Schule als Thema des schulischen Unterrichts - eine beliebte Kombination in allen Lehrplänen. Die Zauberschule Hogwarts, auf der Harry das magische Handwerk lernt, eignet sich als Aufhänger.

  • Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry
    Die Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry können Sie und Ihre SchülerInnen auf dieser privaten Website erkunden.
  • Hogwarts und das britische Schulsystem
    Wo könnte Hogwarts im britischen Schulsystem angesiedelt sein?
    Das DIPF bietet einen schnellen Überblick auf Deutsch, das Eteach UK auf Englisch. Der WebQuest School System von Lehrer-Online kann als nächste gößere Unterrichtseinheit folgen.

Everyday life in Britain
Das britische Alltagsleben kommt in den Romanen oft sehr deutlich zum Ausdruck. Auch dieses Thema lässt sich anhand der Texte kombiniert mit der der WDR-Website "Surfin' England" erarbeiten. Virtuell Reisende lernen hier Land und Leute, Kultur, Regionen, Sitten und Bräuche auf kurzweilige Art und Weise kennen.

Sprachvergleiche
Warum heißt "Hogwarts" auf französisch "Poudlard"? "Crookshanks" ist "Krummbein", und wie heißen "Bertie Botts Bohnen jeder Geschmacksrichtung" in der spanischen Version? Interkulturelle Unterschiede und etymologische Feinheiten zu erarbeiten, macht nicht nur in der letzten Stunde vor den Ferien Spaß.

  • Eigennamen
    Die Seite Eulenfeder stellt die in den verschiedensprachigen Übersetzungen auftauchenden Eigennamen gegenüber. So können Sie mit den SchülerInnen das englische Original mit französischen, spanischen und vielen anderen Übertragungen vergleichen und sprachliche und kulturelle Schlussfolgerungen ziehen.
  • Etymologien
    Bei Eulenfeder findet man auch umfangreiche Erläuterungen zu allen möglichen Begriffen, Namen und Zaubersprüchen, die in den Büchern auftauchen - inklusive ihrer Herleitungen aus dem Lateinischen und/oder anderen Sprachen.

Fantasy, Magic Literature, Zauberei & Hexerei
Basis der Harry Potter-Reihe ist die Tatsache, dass Harry eine Schule besucht, auf der er das Zaubern lernt. Daher bietet es sich an, das Thema "Magic" aufzugreifen.

  • Lord of the Rings
    Nicht nur Harry Potter, auch der Lord of the Rings hat dazu beigetragen, dass das Fantastische in der Literatur zu neuem Ruhm gelangte. Ein kanadischer WebQuest zum Lord of the Rings kann Verknüpfungen schaffen.
  • Magic Literature
    Magic Literature kann dazu dienen, dass sich SchülerInnen der Wirkung von Texten bewusst werden. Anhand der Website On Magic in Literature arbeiten sie "benefits and dangers of fiction" heraus und stellen "Superheroes and Wizards" gegenüber.
  • The Crucible
    Vielleicht haben Sie gerade mit Ihrer Oberstufe Arthur Miller's The Crucible gelesen und können nun kontrastiv die Darstellung des Magischen besprechen?
    Anregungen hierzu finden Sie im WebQuest The Background of Arthur Miller's The Crucible und in den Intel Learning Projects.

Internetressourcen

 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.