Geocaches in Botanischen Gärten: Werbung für Biodiversität

Artenvielfalt, Artensterben und Arterhaltung sind Stichworte, die schon länger die Medien beschäftigen. Diese Unterrichtseinheit klärt grundsätzliche Begrifflichkeiten und zeigt Möglichkeiten der Arterhaltung am Beispiel Botanischer Gärten auf. Ergänzt wird das Angebot durch die Möglichkeit einer Exkursion mit angebundenem Geocache.
 

Die vorliegende Unterrichtseinheit wendet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8. Ausgehend von einem stummen Bild- und Textimpuls werden die Begriffe Biodiversität und Artenvielfalt, aber auch Artensterben in den Fokus gerückt, um danach in der Auseinandersetzung mit Artikeln aus unterschiedlichen Zeitungen ein erstes Bewusstsein für Chancen und Probleme der Artenvielfalt zu schaffen. Im Anschluss werden exemplarisch botanische Gärten als ein Mittel zur Erhaltung der Biodiversität angesprochen. Die Unterrichtseinheit kann durch eine Geocaching-Tour durch einen botanischen Garten ergänzt werden, eine speziell dem Thema angepasste Tour ist im Maximilianpark Hamm konzipiert worden.

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • können den Begriff der Biodiversität erklären.
  • erkennen, welche Bedeutung Biodiversität für die Existenz des Menschen auf dem Planeten hat.
  • zeigen Gefährdungen der Biodiversität auf.
  • erkennen Botanische Gärten als eine Möglichkeit des Erhalts der Biodiversität.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • lesen Zeitschriftenartikel online und lernen so, mit einem Browser umzugehen.
  • bestimmen mithilfe von GoogleMaps Standortfaktoren.
  • üben gezielte Internetrecherchen ohne direkten Rückgriff auf Wikipedia.

Methodenkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • können die erforderlichen Informationen selbstständig analysieren und einordnen.
  • stärken ihre Fähigkeit und Bereitschaft, mithilfe des Internets eigene Recherchen zu unterstützen.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler

  • entwickeln Selbstständigkeit im eigenen Lernprozess.
  • erarbeiten in Gruppenarbeitsphasen (Gruppenpuzzle) gemeinsam Ergebnisse und vertreten diese vor den Mitschülerinnen und Mitschülern.
  • beziehen Stellung zu öffentlichen Kommentaren im Internet.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaGeocaches in Botanischen Gärten: Werbung für Biodiversität
AutorenStefanie Becker, Sebastian Dorok
FächerBiologie
Zielgruppeab Klasse 8
Zeitraumcirca 2 Doppelstunden (gegebenenfalls plus Exkursion)
Technische VoraussetzungenRechner mit Internetzugang (mindestens ein Computer für je zwei Schülerinnen und Schüler), Overheadprojektor, gegebenenfalls GPS-Gerät für Geocache
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

Im Mai 2010 fiel der Startschuss für das Projekt "Globales Lernen an lokalen Lernorten". Drei Universitäten mit drei Botanischen Gärten und Partnern aus der Bildungsarbeit kooperieren in dem DBU-geförderten Projekt. Ziel ist es unter anderem, Botanische Gärten als außerschulische Lernorte gezielt zu nutzen, um den Schülerinnen und Schülern vor Ort die Möglichkeit zu geben, über Biodiversität und die Folgen einer verringerten Biodiversität nachzudenken.

Download

geocache_botanische_gaerten_arbeitsmaterialien.zip
 

Internetadressen

Zusatzinformationen

Informationen zu den Autoren

Stefanie Becker ist Oberstudienrätin am Städtischen Gymnasium Antonianum in Geseke und unterrichtet dort die Fächer Biologie und Mathematik.

Sebastian Dorok ist Oberstudienrat am Städtischen Gymnasium Antonianum in Geseke für die Fächer Musik und Englisch. Außerdem arbeitet er als Fachleiter Musik am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Arnsberg.

Förderung

Zur Stärkung der schulischen Bildung für Nachhaltige Entwicklung wird ein eng mit Lehrer-Online verknüpftes neues Themenportal aufgebaut, ausgebaut und angeboten werden, das Lehrkräften Materialien, Tipps und Anregungen zur schulischen Umweltbildung allgemein und speziell zur Bildung für nachhaltige Entwicklung gibt. Die inhaltliche Basis des "Themenportals BNE" stellen Unterrichtseinheiten, Fachartikel und Unterrichtsanregungen dar, die auf Ergebnissen aus DBU-Förderprojekten aufsetzen.

 
  • dbu.de
    Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ist eine der größten Stiftungen in Europa. Sie fördert innovative beispielhafte Projekte zum Umweltschutz.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Anbieter
 
Verwandte Themen
 
Passende Beiträge
 
Umweltbildung & BNE
 
  • Themenportal BNE
    Über diesen Link gelangen Sie zum Themenportal BNE von Lehrer-Online.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.