Markus Asmuth
27.02.2004

Gästebuch mit PHP und MySQL

Die Entwicklung von HTML-Seiten ist bei Schülerinnen und Schülern sehr beliebt. Die hohe Lernmotivation lässt sich elegant aufgreifen, um Lernende an die Anwendungsentwicklung heranzuführen.
 

In der hier vorgestellten Unterrichtseinheit entwickeln Schülerinnen und Schüler in PHP und MySQL ein Gästebuch und binden es in ihre bestehenden Internetprojekte ein. Der kombinierte Einsatz von PHP und MySQL bietet viele Vorteile. Beides sind weit verbreitete Open-Source-Produkte, die speziell für den Einsatz in Web-Anwendungen entwickelt wurden. Provider bieten für unterschiedlichste Anforderungen preisgünstigen Webspace an. Da PHP und MySQL im Vergleich zu anderen Programmiersprachen und Datenbankmanagementsystemen einfach zu erlernen und zu bedienen sind, eignen sie sich hervorragend für Unterrichtsprojekte.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • ein Entity-Relationship-Diagramm für das Gästebuch mit DBDesigner entwerfen.
  • eine Projektdatenbank und Tabellen mit phpMyAdmin anlegen.
  • ein HTML-Formular erstellen.
  • SQL-Befehle formulieren.
  • mit PHP Daten aus MySQL abfragen und Abfrageergebnisse in Arrays speichern.
  • mit PHP Benutzereingaben in eine MySQL-Datenbank schreiben.
  • auf die FAQs einer Newsgroup zurückgreifen.
  • die Funktions- und Sprachreferenzen von PHP, MySQL und HTML einsetzen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaGästebuch mit PHP und MySQL
AutorMarkus Asmuth
FachAnwendungsentwicklung
ZielgruppeMittelstufe informationstechnischer Bildungsgänge
LernfeldEntwicklung und Bereitstellung von Anwendungssystemen
Zeitraumcirca 15 Unterrichtsstunden
Technische VoraussetzungenInternetanschluss, Open-Source-Produkte: Apache, PHP, MySQL, phpMyAdmin, DBDesigner
PlanungVerlaufsplan der Unterrichtsreihe

Didaktisch-methodischer Kommentar

In dieser Unterrichtseinheit erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die notwendigen Programmierschritte durch Nutzen der FAQs einer Newsgroup und der entsprechenden Sprachreferenzen im Internet. Sie entwickeln dabei eine Selbstlernkompetenz, die ihnen in vielen Situationen ihres Berufslebens zugute kommen wird.

  • Unterrichtsablauf
    In dieser Unterrichtseinheit erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die notwendigen Programmierschritte durch Nutzen der FAQs einer Newsgroup und der entsprechenden Sprachreferenzen im Internet.

Download

Beschreibung_Gaestebuch.pdf
 

Informationen zum Autor

Markus Asmuth unterrichtet Elektrotechnik und Informatik.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Kreative Medienarbeit
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.