Marco Fileccia
20.01.2002

Fußball-Jobs auf der Spur

Für Schülerinnen und Schüler erfüllt sich ein schwarz-gelber Traum während der Schulzeit. Sie arbeiten an dem Projekt "Berufe rund um den Fußball" und erstellen eine Internet-Dokumentation über die Berufe, die es rund um "ihren" Bundesliga-Verein Borussia Dortmund gibt.
 

Die Unterrichtseinheit eignet sich gleichermaßen für den Einsatz an berufsbildenden und allgemein bildenden Schulen. Modellhaft wird hier gezeigt, wie man Einblicke in ganz konkrete Berufsfelder gewinnen und parallel dazu Medienkompetenz fördern kann. Unten finden Sie methodisch-didaktische Kommentare und Hinweise zum Projekt und Sie erfahren, wie Sie ein solches Projekt - vielleicht bei Ihrem Heimatverein? - selbst durchführen können. Auf der Projekt-Site stehen zudem alle Materialien wie Arbeitsblätter, Vorlagen und natürlich auch die Interviews zum Download bereit.

 

Lernziele

  • Die Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern kann an außerschulischen Lernorten, gefördert werden. Sie lernen vielfältige Berufe und die Menschen dahinter kennen. Sie müssen sich die Informationen in Form von Recherchen und Interviews selbstständig erarbeiten und die Ergebnisse dokumentieren.
  • Dabei wird Medienkompetenz vermittelt, die in Form der Internet-Recherche, der technischen Handhabung von Digital-Kamera und Mini-Disc-Recorder, der Erstellung von Texten für das Internet, aber auch in der Nutzbarmachung für eigene, kreative Zwecke zu sehen ist.
  • In Interviews mit Erwachsenen sollen die Schülerinnen und Schüler lernen, situationsangemessen zu kommunizieren und die gewünschten Informationen zu gewinnen. Dabei werden auch journalistische Fähigkeiten trainiert.
  • Auf der kognitiven Ebene werden Einsichten in die Funktionsweise eines Fußballvereins vermittelt, die - zumindest auf Bundesliga-Ebene - mit anderen mittelständischen Firmen mit Millionenumsätzen vergleichbar ist.
  • Die Schülerinnen und Schüler üben kooperative Projektarbeit, die außerhalb des "Schonraumes" Schule wirklich funktionieren muss.
 

Kurzinformation

ThemaBerufe rund um den Fußball
AutorMarco Fileccia
Schulformberufsbildende und allgemein bildende Schulen
Schulstufen9. bis 11. Klasse
FächerDeutsch, Politik, Sozialwissenschaften
Zeitbedarf6 bis 8 Unterrichtsstunden zur Vorbereitung; externe Interviewtermine; Unterrichtsstunden für die mediale Aufbereitung; Projektlaufzeit insgesamt mehrere Monate
Technische VoraussetzungenComputer, Internetzugang, digitale Aufnahmegeräte (Ton, Bild) und Abspielmöglichkeiten

Didaktisch-Methodische Kommentare

Informationen zum Autor

Marco Fileccia unterrichtet am Elsa-Brändström-Gymnasium in Oberhausen und war einige Jahre pädagogischer Mitarbeiter im Bereich "Neue Medien in der Lehrerbildung" am NRW-Landesinstitut für Schule in Soest und Moderator für neue Medien in der Lehrerfortbildung.

  • Mehr Infos im Autorenverzeichnis
    Hier können Sie Kontakt mit Herrn Fileccia aufnehmen. Zudem finden Sie hier eine Liste mit weiteren Lehrer-Online-Beiträgen des Autors.
Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Dossiers
 
  • Fußball
    Mit diesen Unterrichtseinheiten kommt das Thema Fußball in die Klasse!
Arbeiten mit lo-net²
  • lo-net² bietet neue Möglichkeiten des kooperativen Lehrens und Lernens.
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.