Birgit Tramnitz
11.03.2014

Le football fait rêver …

Ihre Schülerinnen und Schüler sind im Fußballfieber? Sie reden nur noch von Verabredungen zum Public Viewing, von den Chancen dieser oder jener Mannschaft und den Qualitäten bestimmter Spielerstars? Dann lassen Sie sie doch einmal recherchieren, wie ein afrikanischer Junge zum Fußballstar wird ...
 

Ihre Schülerinnen und Schüler bewundern die sportlichen und spielerischen Fähigkeiten ihrer Favoriten oder sind fasziniert von der exotischen Ausstrahlung der dunkelhäutigen Stars in der "équipe tricolore": zum Beispiel vom Rekordtorschützen Thierry Henry, dem Rekordspieler Lilian Thuram oder dem kamerunisch-französischen Spieler Jean-Alain Boumsong. Und Sie sind sich sicher: Das Thema Fußball-WM muss Eingang in den Französischunterricht finden. Aber wie könnte man der "effervescence générale" einen etwas vertiefenden, reflektierenden oder auch kritischen Blick entgegensetzen? Wir möchten Ihnen eine Unterrichtsreihe für den Französischunterricht der Sekundarstufe II vorstellen, die auf der Basis eines Internetfilms die Fußball-Talentsuche europäischer "Agenten" auf dem afrikanischen Kontinent kritisch aufs Korn nimmt und über den teils skrupellosen Umgang mit dem Lebensschicksal der hoffnungsvollen afrikanischen Jungen aufklärt.

 

Kompetenzen

Fachkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Bedingungen und die Art und Weise des Handels mit afrikanischen Fußballjungen kennen lernen und verstehen.
  • verstehen, inwiefern sich dies oft als fatal für das weitere Lebensschicksal der betroffenen Jungen erweist.
  • eine "association" kennen lernen, die sich in Frankreich um Aufklärung und Hilfe kümmert.
  • einen Text zum Thema mithilfe von Arbeitsaufgaben und Vokabelannotationen oder Wörterbuch global und im Detail erfassen.
  • die Inhalte aus dem Hör-Seh- und Leseverstehen mündlich beziehungsweise schriftlich wiedergeben und mit anderen in der Zielsprache sach- und fachgerecht diskutieren.

Medienkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • im Bereich Hör-Seh-Verstehen über das Globalverständnis zum Detailverständnis einer Fernsehsendung in der Zielsprache gelangen.

Sozialkompetenz
Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • trotz Begeisterung für den Fußball und WM-Fieber offen sein für eine kritische Reflexion der negativen Begleiterscheinungen des Fußball-Geschäfts mit jungen Talenten.
  • offen und vorurteilsfrei über die genannten Phänomene diskutieren.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaLe football fait rêver …
AutorinBirgit Tramnitz
FachbereichFranzösisch
ZielgruppeSek II, ab Klasse 10
ReferenzniveauA2
Zeitraum3-4 Stunden
MedienComputer mit Internetanschluss, Beamer, zweisprachige Wörterbücher
Planungtabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

"Traite sportive"
Hauptanliegen der Unterrichtseinheit sind, neben den sprachlichen Zielen, die Sensibilisierung und Aufklärung zum Phänomen der "traite de jeunes footballeurs africains": Jedes Jahr werden Hunderte von jugendlichen fußballbegeisterten und hoffnungsfrohen Spielertalenten aus ihren afrikanischen Heimatländern geholt, um in europäischen Vereinen trainiert zu werden - eine Praxis, die meist keine Rücksicht auf die Lebenschancen der Jungen nimmt. Denn viele von ihnen erwartet keineswegs eine Star-Sportlerkarriere, sondern ein Leben in der Illegalität, ohne festen Wohnsitz und Lebensunterhalt, ohne Perspektive in Europa und ohne die Möglichkeit der Rückkehr in ihr Heimatland. Die "traite sportive" wird inzwischen in den Medien und in der kritischen Öffentlichkeit diskutiert, findet aber nach wie vor statt.

Grundlagen
In diversen methodischen Verfahren soll in diesem Unterrichtsmodul versucht werden, über das Thema zu informieren und eine Auseinandersetzung damit in der Zielsprache anzuregen. Grundlage hierfür ist ein Ausschnitt einer Sendung von TV5, der im Zentrum der Arbeit steht und den Schülerinnen und Schülern Informationen, Fallbeispiele und diverse argumentative und wertende Aspekte liefern kann.

  • Hinweise zum Unterrichtsverlauf
    Eine detaillierte Darstellung des Unterrichtsverlaufs und der dazugehörigen Arbeitsblätter haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Download

Arbeitsblätter

le-football-fait-rever_arbeitsblätter.zip
 

Zusatzinformationen

Informationen zur Autorin

Birgit Tramnitz ist Studiendirektorin in Bonn und unterrichtet die Fächer Französisch und Erdkunde. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen neben der Koordination der Mittelstufe in den Bereichen Französisch in der Oberstufe, Schüleraustausch sowie Film- und Computereinsatz im Französischunterricht.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Dossiers
 
  • Fußball
    Mit diesen Unterrichtseinheiten kommt das Thema Fußball in die Klasse!
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.